Ready für News aus dem nationalen und internationalen Beauty Himmel? Wer mit wem, wie oft? Aber hallo, was denkt ihr denn, es dreht sich hier nur um Beauty. Diesen Monat ist wieder viel passiert und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Nachdem Jennifer Lopez angekündigt hat, dass sie ihre eigene Make-Up Linie in Zusammenarbeit mit Inglot Cosmetics kreiert, war es nun endlich soweit. 70 Produkte von Lippenstiften über Nagellacke bis hin zu Wimpern umfasst zur Zeit die Kollektion, soll angeblich aber noch weiter wachsen. Wir sind gespannt… Ob und wann sie in der Schweiz erhältlich sein wird, ich halte euch auf dem Laufenden.

Auch Queen of Platinum Hair und leuchtend roten Lippen Gwen Stefani widmet sich wieder der Kosmetikindustrie und lässt unsere Make Up-Träume wahr werden.

Nachdem sie bereits 2016 mit Urban Decay eine Kollaboration hatte und als Gesicht von Revlon auftrat, hat die No Doubt-Sängerin, Gwen Stefani, ihre eigene Make Up Linie angekündigt und den Namen «P8NT Cosmetics» (ausgesprochen “Paint”) schützen lassen.

Ich tippe ganz klar auf einen roten Gwen-Signature Lippenstift und Augenbrauenprodukte.

Laut Cosmo soll inzwischen sogar Serena Williams, die Tennisspielerin und Victoria Beckham an eigenen Kosmetik Linien dran sein. Letztere hat Skincare Produkte im Visier. Dieses Jahr hat also noch so einige Beauty Überraschungen für uns parat.

Smashbox

Für alle Smashbox Fans wie mich gibt es BIG NEWS! Die Produkte, welche in Zusammenarbeit mit Vlada MUA entstanden sind, kommen nämlich in die Schweiz. Das exakte Datum ist noch nicht bekannt. Wir werden aber definitiv in den Genuss von all den wunderschönen Texturen und Farben kommen. Besonders gespannt bin ich auf die Lippenprodukte, denn Vlada ist hauptsächlich für ihre unverwechselbaren Liparts bekannt.

Narzismus oder Inspiration?

Dass sich Kim Kardashian West gerne freizügig zeigt und auch mal gern die Hüllen fallen lässt, ist nichts neues. Für ihren neuen Duft KKW Body Frangrance liess sie sogar ihren Body exakt nachmodellieren. Ob sie sich beim Design von Jean Paul Gaultier inspirieren ließ oder sie von reiner Selbstverliebtheit getrieben wurde, bleibt ungeklärt 🙂 Der Duft soll angeblich nach Sex duften und aphrodisierend wirken.

Der Duft ist seit gestern online erhältlich. Na dann, auf ein gutes Schnuppern 🙂

Kardashian Maschinerie geht in die nächste Runde

Nachdem die 20 jährige Kylie ihre Schwangerschaft neun Monate lang geheim halten konnte und nun Mutter einer gesunden Tochter namens Stormi Webster (?!?) ist, lancierte sie schon die nächste Kollektion. Sie spannte mit Schwester Kourtney, wie könnte es auch anders sein, zusammen. Die Kardashians wissen halt wie man die Selbstvermarktungsmaschinerie am Laufen hält.

Die Kourt Kollektion umfasst Mini 4er Lidschattenpaletten und Lippies.

Die neue Muse von Estée Lauder

Nach Kendall Jenner nimmt Estée Lauder das US Top Model Karlie Kloss als neuen Global Ambassador unter Vertrag.  Karlies erste Kampagnen werden ab Anfang Juli 2018 erstmals erscheinen, um Estée Lauders Kultprodukte zu unterstützen, unter anderem den Pure Color Envy Sculpting Lipstick, das Double Wear Stay-in-Place Makeup und die Revitalizing Supreme+Global Anti-Aging Cell Power Creme.

Der Eyeliner der hält, was er verspricht

In der Welt der Liquid Eyeliners hebt sich seit dem neusten Beweis, wie wasser-, schweiss und stressresistent der Tattoo Liner von Kat Von D ist, noch konsequenter von der Masse ab. Eine US Bloggerin hat wohl gerade das beste Review über das meistverkaufte Produkt von Kat von D verfasst. Ihr Eyeliner war nach ihrem Verkehrsunfall noch so “on fleek” dass sie es selbst kaum glauben konnte. Makaber aber wenn das mal kein Beweis ist:-)

Dieser Liner ist übrigens auch in der Schweiz erhältlich und seit Jahren ein Lieblingsprodukt von mir.

Natasha Denona kommt in die UK

Bei Sephora  längst ein Kultbrand «Natasha Denona»! Der Bestseller Brand geht in den USA wie warmi Weggli über die Theke. Der Brand kommt nun endlich nach Europa, vorerst aber nur online bei Selfridegs, ab mitte Jahr dann auch endlich in den Stores beim Trafford Center.

Wer die Paletten schon einmal geswatcht hat, weiss, dass ist pures Gold.

Happy 1. Mai

Hinterlasse einen Kommentar