Ich freue mich riesig über die heutige Gesprächspartnerin, denn sie ist die Eisprinzessin der Nation. Denise Biellmann, Welt-, Europa und Schweizermeisterin im Eiskunstlaufen. Nach ihr wurde übrigens auch die Biellmann-Pirouette benannt, die bis heute in aller Munde ist. Die elf-fache Weltmeisterin interessiert sich aber auch für Beautythemen und bezeichnet sich als Tattoosüchtig. Auf was sie niemals verzichten möchte und was ihre grösste Beautypanne war, erzählt sie uns jetzt im Talk. Viel Spass 🙂

biellmann

Liebe Denise, jetzt wollen wir es wissen:-) Hier meine fünf Fragen an Dich:

1. Auf welches Beautyprodukt würdest Du nie wieder verzichten? 
Nichts geht über eine gute Gesichtscreme und einen pflegenden Lip Balm. Feuchtigkeit ist das A-O für die Haut.

2. Welche Beauty Essentials sind in Deiner Handtasche immer mit dabei?
Lippgloss für den Glamour und Lip Balm für die Pflege ist ein Must-Have in meiner Handtasche.

3. Was ist für Dich ein absolutes Beauty/Make-Up NOGO?
Zu stark aufgetragenes Wangenrouge oder generell zu stark geschminkt gefällt mir nicht, ausser für ein spezielles Shooting darf es auch einmal etwas stärker sein.

4. Was war Deine bisher schlimmste Beautypanne?
Ein Make-Up Artist musste mich für ein Event bei schlechtem Licht schminken. Ich bemerkte erst auf der Toilette am Event selber wie intensiv die schwarzen Smokey Eyes geschminkt waren. Ich sah aus wie von einem anderen Stern. 🙂

5. Was hälst Du von Beautyblogs?
Ist für mich immer spannend und Interessant.. Beauty geht halt bei Frauen immer …:-)

Vielen Dank liebe Denise, der Schwatz mit dir hat richtig Spass gemacht. Schön konntest Du trotz deines vollen Terminkalenders einen Moment freiräumen um deine Beautygeheimisse zu lüften.

Happy Evening meine Lieben
Eure Vanessa

1 Comment

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d bloggers like this: