Der Grundgedanke von Bobbi Brown, der Gründerin war immer Natürlichkeit. Diesem Grundprinzip bliebt der Brand auch nach ihrem Ausscheiden letzten Jahres treu.

Anfangs April wurden gleich zwei Neuheiten lanciert, die ich euch heute vorstellen möchte. Zum Einen das äußerst innovative „Skin Foundation Cushion Compact SPF 35„, ein flüssig Make- Up, welches beruhigend wirkt, die Haut vor schädlichen Umweltfaktoren schützt, einen hohen UVA/UVB Schutz liefert UND per Kapsel-Technologie funktioniert.

_MG_5445

_MG_5447

Diese neue Technologie hat ganz viele Vorteile, die ich total schätze. Die Kompaktdose lässt sich nämlich mit einer Kapsel ganz einfach wiederverwenden. Die Skin Foundation Cushion Compact gibt es in 9 verschiedenen Farben und kann im Sommer mit einer dunkleren und im Winter mit einer helleren ausgetauscht werden. Häufig kommen diese Produkte in einem so grossen Flacon, dass man sie einerseits vor dem Ablaufen praktisch kaum aufbrauchen kann und anderseits oft ganz viel Produkt zurück bleibt wegen dem „unpraktischen“ Design. Hier kannst Du restlos bis zum letzten Tropfen Produkt aufnehmen.

_MG_5452

_MG_5453

Das Döschen hat einen Spiegel und eine Abtrennung zwischen Applikator und dem Produkt selber, um ein Auslaufen und Make-Up Desaster in der Handtasche zu verhindern. Das kennen wir doch alle 🙂

Die Textur ist leicht, duftet wunderbar und lässt sich sehr schön einarbeiten. Ich arbeite oft mit einem Kabuki Duo Fibre Face Brush, da sich das Produkt besser kontrollieren und aufbauen lässt.

_MG_5463

_MG_5466

Was ich besonders mag ist, dass sie sich sehr gut aufbauen lässt. Da ich Sommersprossen habe, muss ich um die Nase immer etwas mehr auftragen. Wenn ich von Aufbauen spreche, meine ich damit in dünnen Schichten arbeiten, denn nur so verliert ihr nicht an Glow.

CHF 64.-

Fazit:
Ich bin ein grosser Fan von Cushion Foundations, benutze die aber meistens für Touch-Ups und unterwegs, denn ich liebe das Format und finde sie einfach sehr praktisch. Die Textur ist genial, bin aber auch total verliebt in den Duft, der wahrscheinlich wegen dem Rosa Seidenbaumexktrakt herrlich nach Rosen duftet. Mein Hautton hier ist „Medium to Dark“. Übrigens, für dunkelhäutige und Mischlinge hat Bobbi Brown die beste Auswahl an Farben ohne grau und fahl zu wirken. Dies ist natürlich meine ganz persönliche Meinung 🙂

WaterproofLongWearLiner_SS17_S1

LONG-WEAR WATERPROOF LINER

Kommen wir zur nächsten Neuheit. Nach der erfolgreichen Lancierung der Long Wear Liquid Eyeliners, welche ich mir in jeder Farbe gekauft habe, folgten nun ebenfalls anfangs April die Long-Wear Waterproof Liners pünktlich zur warmen Jahreszeit.

8 hochpigmentierte Farben, die superdeckend sind und in der Textur so genial, dass sie wischfest und wasserfest sind, präzises Zeichnen erlauben und nicht verblassen. Wer sich jetzt aber kratzige und harte Liner vorstellt täuscht sich, denn die Spitze ist in der Konsistenz so, dass sie haargenaue, gleichmässige und satte Linien zeichnet und dabei über die Haut gleitet.

Die Liquid Eyeliner waren so easy im Handling und für jede noch so schusselige Hand geeignet, was auch bei diesen Liner der Fall ist. Besonders mag ich sie um den Wimpernkranz dichter zu zeichnen. Das Finish wirkt im Wimpernkranz matt und gibt jedem Augen Make-Up Tiefe, einen dramatischen Look und das gewisse Etwas.

CHF 39.-

Habt ihr Bobbi Produkte zu Hause?
Eure Vanessa

 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d bloggers like this: