Vor mehr als 150 Jahren begeisterte Bourjois Paris das erste mal mit dem Little Round Pot Blusher. Ganz im Zeichen dieser Tradition erfindet Bourjois Paris nun sein ikonisches Produkt neu. 

Angeknüpft an das Ursprungsprodukt, erfindet Bourjois ihren Little Round Pot neu und lancierte die Le Duo Blush und Le Petit Strober.

Die süssen Döschen sind mit einem Magnetverschluss versehen, enthalten einen Pinsel, der perfekt über die Wölbung des Puders passt und einen mini Spiegel. Die Details zählen. Der typische Rosenduft der Bourjois Blushes lässt sich beim öffnen sehr rasch wahrnehmen und verzaubern. Ich mag Produkte, die einen angenehmen und nicht zu aufdringlichen Duft haben.

Bourjois trifft mit den Little Round Pots nicht nur den Zeitgeist, sondern auch mein Herz, denn sie sind einfach perfekt mit ihrem Durchmesser von 4.5 cm für unterwegs.

Momentan sind Contouring, Draping und Strobing ein grosses Thema. Die Pots kommen deswegen mit zwei unterschiedlichen Nuancen, damit man dem Gesicht nicht nur Farbe, sondern auch Kontur verleihen kann.

Caraméli Mélo

Der Le Petit Strober ist ein universeller Highligther und lässt sich prima über dem Lippenbogen, auf den Wangenknochen oder auf der Nase auftragen. Ein schöner und perliger Farbton. Benutzt ihr noch etwas Setting Spray, erzeugt ihr noch ein viel leuchtenderes Ergebnis.

Universal Glow

 

Inséparoses

 

Roméo et Peachette

Was ich darüber denke

Die Pinsel sind etwas borstig für unterwegs erfüllen sie aber ihren Zweck. Die Blushes sind mittelmäßig pigmentiert, man kann also großzügig auftragen und praktisch nichts falsch machen. Besonders hübsch finde ich die Farben und Zusammenstellungen der Pots. Das schimmernde Finish und der Duft werden so manche von euch ebenfalls überzeugen:-)

Die Little Round Pots sind ab sofort für je CHF 19.75 im ausgewählten Handel erhältlich – Le Duo Blush in drei unterschiedlichen Nuancen und Le Petit Strober in einer Standard Nuance.

Happy Monday

 

Hinterlasse einen Kommentar