Was wir längst aus Amerika kennen, gibt es seit April endlich in der Schweiz, genauer gesagt bei Sephora/Manor. Kitschig, bunt, innovativ und voll im Trend sind die koreanischen Kosmetikprodukte auch K-Cosmetics genannt. Sie sind aber nicht nur für ihre Designs bekannt, sondern auch für deren Wirkung.Als grosser Fan von koreanischer Kosmetik, habe ich mich natürlich besonders gefreut, dass die Produkte von Dr. Jart+ endlich bei uns erhältlich sind. Dr. Jart+ ist ein koreanischer Kosmetikbrand und wurde im Jahr 2004 mit der Überzeugung gegründet, dass die Haut mit hochfunktionalen Produkten gepflegt werden muss. Dr. Jart+ arbeitet sehr eng mit einem Team von Dermatologen zusammen.

Bei uns gibt 3 vierschiedene Rubber Masken.

Rubber Mask Hydration Lover: Die BLAUE Gummimaske drückt das feuchtigkeitsspendende Serum an die Haut und verhindert das Verdampfen der Wirkstoffe.

Rubber Mask Firm Lover: Die ROSA Gummimaske drückt das festigende Serum an die Haut und verhindert das Verdampfen der Wirkstoffe

Rubber Mask Bright Lover: Die GELBE Gummimaske drückt das aufhellende Serum an die Haut und verhindert das Verdampfen der Wirkstoffe.

Ich habe mich mit Blau für die extra Portion Feuchtigkeit entschieden.

Die Maske besteht aus einer Intensiv-Ampulle, der Hauptbestandteil des Produktes und einer zweiteiligen Sheetmaske, die für eine maximale Aufnahme des Serums sorgt.

Die zwei Sheetmasken fühlen sich wie Silikon an, etwas glitschig aber triefen überhaupt nicht, wie es Andere tun.

Die Masken lassen sich mühelos auftragen und haften angenehm auf der Haut. Kein „Runtergehänge“ sondern perfekt im Schnitt und eine super Passform.

Sie wirkt angenehm kühlend und entspannt die Haut von der ersten Sekunde an. Die empfohlene Tragezeit, für ein maximales Ergebnis beträgt 30-40 Minuten.

Nach der Anwendung fühlte sich die Haut unglaublich geschmeidig, glatt und streichelzart an. Ich fühlte mich während der Anwendung sehr entspannt, und richtig frisch, denn die Maske hat einen kühlenden Effekt durch die Silikon Maske.

Erwähnenswert ist auch, dass die Maske kaum Aufwand beim Entfernen, Abwaschen und Entsorgen bereitet! Love it!

Fazit: Ich bin absolut begeistert! Das Ergebnis ist toll, die Anwendung super angenehm und das Design ein lustiger Nebeneffekt. Feuchtigkeits-Booster pur. Ich kann euch diese Masken wärmstens empfehlen.

Das ist bestimmt nicht der letzte Beitrag zu koreanischer Kosmetik. Wie wärs mit TonyMoly?:-)

Happy Monday ihr Lieben,
Vanessa

1 Comment

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d bloggers like this: