Estée Lauder lanciert eine neue Frühlingsneuheit, das neue Straffungs-/Lifting-Serum “Perfectionist Pro Rapid Firm + Lift Treatment“, was mich natürlich sehr neugierig gemacht hat, da ich Skincare Produkte von Estée Lauder schon seit Jahren absolut verehre. Natürlich hatte ich sehr hohe Erwartungen an das neue Serum, einfach weil ich schon so viele tolle Erfahrungen mit Seren von Estée Lauder gemacht habe.

Das Perfectionist Pro Rapid Firm + Lift Treatment Serum hat einen angenehmen, frischen und leichten Gurkenduft, der nicht allzu künstlich oder dominant riecht.

Das Packaging kommt auch in einer ähnlichen Aufmachung wie die anderen Seren, jedoch mit einem Applikator, wo man ganz angenehm die richtige Dosierung auf das Gesicht auftragen kann. Ich gebe es jedoch aus hygienischen Gründen nicht direkt auf das Gesicht, sondern auf meine Finger.

Die Textur vom Perfectionist Pro Rapid Firm + Lift Treatment ist sehr leicht, erfrischt, zieht rasch ein und verleiht sofort ein straffendes Gefühl. Ich finde es sogar eine Stufe leichter auf der Haut als das Estée Lauder Perfectionist (CP+R) Wrinkle/Lifting Firming Serum.

Ich trage es jeweils am Morgen und Abend auf die gereinigte Haut vor der Feuchtigkeitscreme auf.

Achtung: Da das Serum Alpha-Hydroxysäure (AHA’s) enthält, kann die Haut auf Sonneneinstrahlung empfindlich reagieren, verwende daher unbedingt Sonnencreme oder setzt euch nicht zu lange der direkten Sonneneinstrahlung aus. Hydroxysäuren sind Carbonsäuren, die in der Natur vorkommen (Fruchtsäuren) und vor allem in der Kosmetik eine große Rolle spielen, denn sie sorgen für eine reine und frische Haut und fördern die Zellerneuerung.

Happy Day meine Lieben,

Hinterlasse einen Kommentar