Klappe die Zweite. Jaclyn Hill lanciert nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Morphe eine neue Kollektion «Vault Collection». Nicht einmal zwei Jahre ist es her, als die so gehypte Palette The Jaclyn Hill lanciert wurde. Teilweise war sie nicht einmal mehr lieferbar, die Nachfrage war riesig.

Selbst ich musste mich in den USA durchringen, dass ich noch ein Exemplar ergattern konnte. Die Regale waren regelmäßig komplett leer geräumt. Hier geht es nicht um einen Fanartikel, hier geht es um etwas ganz Grosses 🙂

Die Qualität, die Zusammensetzung, die Textur, die Farbwahl! Nebst der Profiqualität stellt die Palette auch so ziemlich jede überteuerte Palette in Frage, denn sie hat mich in den USA gerade mal 39 Dollar gekostet und dies für sage und schreibe 35 Farben. Auch die neue Kollektion wird für Jedermann erschwinglich sein mit 60 Dollar für 4 Paletten à 10 Farben.

Perfektion hat einen Namen

Jaclyn hat in die Produktion der ersten Palette 2 Jahre investiert und das Aussortiere der Farben sei für sie am schwierigsten gewesen, deshalb sollen all die Farben, die es nicht in die erste Palette geschafft haben in der zweiten Kollektion ihren Platz finden.

Die Farben sind einmal mehr der Wahnsinn und gemäss Jaclyn soll die Formulierung und Textur identisch zur ersten Palette sein.

The Vault Collection

Eines ist klar, ich werde mir diese Box, bestehend aus 4 kleinen 10er Paletten in den Ferien, wenn ich in Amerika bin vorbestellen und besorgen.

Die Paletten werden exklusiv bei Morphe am dem 26. Juni 2018 erhältlich sein und mit je 15 Dollar und 60 Dollar für die gesamte Kollektion absolut erschwinglich sein.

Nebst dieser Neuigkeit eröffnet Morphe auch einen neuen Store in Las Vegas. Zu meinem Bedauern bis heute keinen ander Ostküste von Amerika.

Mit diesen tollen News verabschiede ich mich von heute:-)

 

Hinterlasse einen Kommentar