Welche Frau ist nicht ewig auf der Suche nach der perfekten Foundation für einen makellosen Teint? Heute geht es nicht um eine Mainstream Foundation, ganz im Gegenteil, heute gibt es eine Portion Luxus. La Prairie hat kürzlich die neue Skin Caviar Foundation lanciert. Wie es der Name schon verrät, enthält die Foundation wertvolle Kaviarextrakte. Lohnt sich aber eine solche Luxus Foundation überhaupt?

Als Make-Up Artist ist man immer neugierig auf neue Produkte, trotzdem ist immer einen Funken Skepsis dabei. Vielleicht liegt es daran, dass ich schon sehr gute Produkte besitze und eine gewisse Erwartungshaltung habe.

Swissness

Auf die neue La Prairie Foundation «Skin Caviar Essence-In Foundation» war ich natürlich total gespannt, denn La Prairie gilt als absoluten Luxusbrand in der Kosmetikindustrie. Ich kenne La Prairie seit ich ein kleines Kind bin, denn früher gab es auf Langstreckenflüge mit der Swissair in der Businessclass La Prairie Produkte in Miniformat. Die süssen Dösli mit dem klassischen La Prairie Blau (Caviar Linie), waren schon da für ihre wertvollen Kaviarextrakte sehr beliebt.

Meiner Ansicht nach, macht Kosmetik nicht nur etwas für die Optik, sondern auch für die Seele. Ich mag Luxus, denn mit Luxus fühlt man sich per se schöner. Ich hoffe ihr denkt jetzt nicht ich bin ein Snob. Ich kaufe meine Brötli imfall immer noch bei Migros:-)

Bei einem Preisschild von mehreren hundert Franken muss das Produkt aber definitiv halten was es verspricht und die Erwartungen erfüllen oder gar übertreffen.

Die Skin Caviar Essence-In Foundation ist eine Erweiterung der luxuriösen Caviar Skin Kollektion und wird in 8 verschiedenen Nuancen erscheinen.

Hochwertige Ingredienzen treffen auf moderne Technologien

Die Foundation enthält hochwirksames Kaviarwasser vereint mit dem Cellular Complex, dem Herzstück und wissenschaftlichen Markenzeichen von La Prairie. Aufgrund dieser hochwirksamen Formel, konnte eine einzigartige und neue Art von Foundation hergestellt werden. Die Foundation soll mit dieser exklusiven Technologie und Ingredienzen unsere Zellen neue Energie verleihen. Das heisst im Klartext, sie geht unter die Sparte Anti-Aging. Gleichzeitig schützt sie die Haut mit einem SPF 25 und PA+++ vor Sonneneinwirkung und UVA Strahlen, was sich wiederum auch auf den Hautalterungsprozess auswirkt.

Die Textur der Foundation ist wirklich grossartig. Sie lässt sich wunderschön in die Haut einarbeiten und wird mit der Haut eins. Es wird zwar eine Quaste mitgeliefert, trotzdem bevorzuge ich immer noch den Pinsel. Die Foundation hat eine leichte bis mittlere Deckkraft, kann aber schön aufbauend aufgetragen werden. Besonders die leichte Textur hat mich überzeugt. Sie ist mit Feuchtigkeit angereichert, damit die Haut auch während dem Tragen der Foundation optimal versorgt wird.

Die Cushion Verpackung ist besonders für unterwegs sehr praktisch. Sie läuft nicht aus und findet in jeder kleinen Handtasche Platz.

Die Foundation ist Refill und wird mit 2x 15ml verkauft, so dass man trotzdem eine übliche Grösse von 30 ml erhält. Der Preis ist mit CHF 225 relativ stolz, daher für mich keine Alltags-Foundation.

Bei einem Serum kann ich mir durchaus vorstellen tiefer in die Tasche zu greifen. Für eine Foundation wäre es mir persönlich aber zu viel. Ist jemand aber auf der Suche nach einer luxuriösen Foundation, so würde ich ihm aber ganz klar diese wärmstens empfehlen.

Die La Prairie Skin Caviar Essence-In Foundation gibt es bei uns in der Schweiz ab dem 17. Mai 2018 im Handel.

Ich wünsche euch allen einen tolle Feiertag

2 Comments

  1. Liebe Vanessa, besten Dank für Deine Review. Ich habe neulich die ältere Schwester – die La Prairie Caviar Concealer Foundation reviewed. Die angeblich besonderen Inhaltsstoffe sind ein Werbe-Gimmick. Aber das Finish ist tatsächlich wunderbar! Die von Dir vorgestellte Cushion-Version scheint viel leichter zu sein. Der Preis ist unglaublich, oder? Deine Meinung teile ich 100% – lieber in gute Hautpflege investieren als in Makeup für 200€.
    Ich grüße Dich herzlich!
    Pia

    1. Liebe Pia, vielen Dank für deinen netten Kommentar. Muss gleich Dein Review zur Concealer Foundation lesen, klingt auch sehr interessant.
      Liebe Grüsse Vanessa

Hinterlasse einen Kommentar