Irgendwie hat es Jo Malone heute geschafft, aus einem kalten und regnerischen Tag einen duftigen und sonnigen Tag zu machen. Wie? Mit einer neuen und luxuriösen Handcreme Kollektion.

Stillvoll wie wir es von Jo Malone London nicht anders kennen, kommt dieses hübsche Trio in einem London-inspirierten Design mit den meist geliebten Düfte in einer Miniature Kollektion daher. Die Februar Geburtstagsgeschenksidee wäre hiermit also schon gegeben 🙂

  • Basil & Lime Mandarin
  • Mellow English Pear & Freesia
  • Opulent Peony & Blush Suede

Wer bereits die Body & Hand Wash und/oder Body & Hand Lotion von Jo Malone kennt, weiss wie gut und wie lange der Duft dieser Produkte an den Händen haften bleiben. Der Preis ist mit CHF 100 für 3 x 30 ml im Vergleich zu anderen Cremen eher stolz, wobei es hier nicht nur um die gute Qualität geht, sondern auch um das Design und die ganze Erscheinung.

Gerade zu dieser Jahreszeit ist Hände eincremen ganz wichtig. Nicht selten sehen Hände 10 Jahre älter aus, wenn sie nicht regelmässig eingecremt werden. Das enthaltene Aprikosenkernöl dient übrigens zur Unterstützung der Ernährung und des Schutzes der Haut, was wir im Moment ja wirklich ganz gut gebrauchen können.

Das hübsche Trio gibt es seit dem 1. Januar 2018 exklusiv im Jelmoli in Zürich, Globus Glattzentrum, Globus am Bellevue, Globus Luzern, Globus Genf & Lausanne.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d bloggers like this: