Unvergessliche Momente und tiefe Verbundenheit, das steht bei den wunderschönen Armbändern Love Bridges von Thomas Sabo im Mittelpunkt. Ob Initialen, Daten oder ein persönlicher Text, die Love Bridges sind die perfekten Botschafter für Emotionen und Erinnerungen.

IMG_0467.JPG

Die Love Bridges erinnern mich stark an die Kinderarmbänder, welche man zur Geburt oder Taufe schenkt. Love Bridges gibt es in den verschiedensten Variationen und Ausführungen. Für den eher sportlichen Typ und auch Männer gibt es geknüpfte oder Armbänder aus schwarzen Steinkugeln. Die eher elegante und schlichte Variante ist aus 925er Sterlingsilber und mit diversen Zusätzen erhältlich, sogar mit Zirkonias besetzt.

Eine Liebeserklärung, schöne Lebensmottos, die Initialen ihrer Liebsten oder das Datum eines ganz besonderen Tages. Bei Thomas Sabo sind die Gravuren individuell und selbst gestaltbar und grossenteils sogar kostenlos. Mir hat es besonders das schlichte Love Bridge Armband aus 925er Sterlingsilber mit den zwei kleinen Herzen neben der Brücke, welche mit weissen Zirkonias besetzt sind, angetan. Bei der Gavur würde ich mich wahrscheinlich für weise Lebensworte wie „Inner strength“ oder Initialen meiner Familie entscheiden.

„Symbole sagen mehr als Worte“

Love Bridges können einzeln aber auch mit anderen Lieblingsstücke getragen werden. Werden sie kombiniert getragen, verlieren sie weder den Fokus noch das Statement, denn der trendige Lagen-Look nennt sich „Layering“ und wird beim Schmuck erzielt, indem die Lieblingsstücke übereinander getragen werden. In bunten Kombinationen aber auch kontrastierenden Materialien und Stilrichtungen, je mehr desto besser, denn es darf klirren und klimpern.

Damit das Schmuck-Layering optimal zur Geltung kommt, sollte lediglich die Farbkombination mit dem Outfit harmonieren.

Nebst den Love Bridges habe ich auch eine grosse Schwäche für die geknüpften Textilarmbänder mit Glücksbringern, Kraftspendern oder einfach einem stylishen Accessoire, ob einem schlichten Herz oder Anker.

Wie trägt ihr euren Schmuck? Ich mag Schmuck-Layering total, übrigens gilt dieser Trend auch bei Halsketten und Ringen.

Die gesamte Love Bridge Kollektion seht ihr hier.

Ich wünsche euch allen einen super Start in die neue Woche und freue mich, wenn ihr morgen wieder vorbei schaut.

Eure Vanessa

 

*sponsered Post

 

 

 

 

 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d bloggers like this: