Dass man mit Hell und Dunkel spielen kann und wunderschöne Effekte erzielen kann, möchte ich euch heute bei diesem Vorher / Nachher zeigen. Bronzer gibt uns nicht nur einen sommerlichen Touch, sondern auch viel Frische und gesundes und attraktives Aussehen.
Ich hatte kürzlich die liebe Christa bei mir. Sie ist Kindergärtnerin und Mutter von zwei Kinder. Sie hat sich ein frisches, dezentes aber doch betontes Make-Up gewünscht.

Besonders Mamis setzen auf effizientes, rasches und langlebiges Make-Up. Die Zeit am Morgen ist begrenzt und muss sinnvoll genutzt werden, trotzdem wünscht man sich ein perfektes Styling. Wie man mit wenigen Steps trotzdem ein perfektes Make-Up zaubern kann, werde ich euch heute verraten.

IMG_5105 (2)

IMG_5162_pp (2)

Bei weichen, runden Gesichtern schminke ich konturenreich und gebe dem Gesicht so etwas mehr Ausdruck.  Ich liebe es mit Licht-Schatten-Effekte zu spielen. Mit Highlighter und Bronzer ist es wie beim Modellieren, Partien lassen sich hervorheben, andere lassen sich zurücksetzen.

Christa hat so tolle Haut, darum habe ich ihr nur etwas Concealer aufgetragen und dies in Kombination mit einem Minerale Pressed Powder von Glomineral. Den Concealer habe ich in einer halben Nuance heller als die Hautfarbe und das Puder eine halbe Nuance dunkler gewählt.

Für die Konturen habe ich zum Dark Chocolate Soleil Bronzer von Too Faced gegriffen. Ein wunderschöner Bronzer, den man für jede Hautfarbe einsetzen kann. Er ist so geschmeidig und lässt fließende Übergänge zu. Hierfür verwende ich immer einen festgebundenen Fluffy Brush, der das Produkt gezielt aber doch geschmeidig aufträgt. Die Highlights habe ich mit MAC Soft and Gentle gesetzt, ein All-time-Favorit von mir.

Bei der Augenpartie habe ich die Matte Cover Shot Palette von Smashbox gewählt. Christa bevorzugt den natürlichen Look, daher habe ich nur Glanzpunkte direkt unter den Augenbrauen gesetzt. Auf dem beweglichen Lid habe ich mich für ein zartes Rosa in Kombination mit einem dezenten Braun und Mauve entschieden. Diese Kombination wirkt frisch, verleiht aber trotzdem die nötige Tiefe. Kräftig tuschen und fertig 🙂

Bei den Lippen haben wir uns für Lipsense „Luv It“ in matt entschieden, denn Christa mag es praktisch, effizient und einfach. Eine wunderschöne frische Farbe, die weit über 6 Stunden hält. Wer den Lippen noch etwas mehr Fülle geben möchte, für den ist der glossy Versiegler sicher auch eine gute Wahl. Aufgrund der großen Nachfrage zu Lipsense werde ich schon bald einen Beitrag dazu schreiben.

Wie gefällt euch der Look und die Verwandlung?

Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch.
Vanessa

 

Du möchtest auch einmal Model stehen für ein Umstyling, dann bewerbe Dich jetzt: vanessa@bratschi.com

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d bloggers like this: