ArganBeauty Tipp

Dass ich nach meinem Alter gefragt werde und oft auf verwunderte Blicke stoße ist nichts außergewöhnliches. Dass ich beim Prosecco-Kauf meinen Ausweis zeigen muss, keine Seltenheit. Ein Wunder, hat mir der Metzger noch kein Wurstrugeli angeboten:-) Klar, gute Gene ist das eine, aber langfristig gesehen ist die Pflege das A und O.

Den Alterungsprozess kann man (noch) nicht aufhalten, aber man kann ihn verlangsamen mit guten Produkten und konstanter Pflege. Eines meiner Schätzchen möchte ich Euch heute vorstellen: das „Orange Blossom Argan Beauty Oil“.

Das kostbare Arganöl wird aus den Kernen der Früchte, auch Mandeln genannt, des Arganbaumes von Hand erlesen und mit einem sehr aufwendigen Prozess gewonnen.

Mittels der reichhaltigen und natürlichen Inhaltsstoffen sowie außergewöhnlich hohen Vitamin E Anteilen wird die Hautalterung verlangsamt. Gerade auch bei Problemhaut kann das Arganöl die Lösung sein. Sie halten das Gleichgewicht der Haut aufrecht und unterstützen so auch Behandlungen, welche einen hormonellen Hintergrund haben. Wer sich außerdem mit gut duftender Pflege verwöhnt, dem kann ich „Orange Blossom Argan Beauty Oil“ wärmstens empfehlen.

Ich verwende das Arganöl jeweils am Abend, da das Arganöl ein super Feuchtigkeitsspender ist und meine Haut sich so über Nacht regenerieren kann. Bei jeder Pflege ist natürlich die Konstanz essentiell, und nur wer es regelmäßig verwendet, wird eine Verbesserung der Haut feststellen können.

Mein Schätzchen kommt von www.arganbeauty.ch und kann für CHF 45.- online bestellt werden. Dank der Pumpe verschwendet man nicht unnötig Öl und kann so die gewünschte Menge dosiert werden.
Übrigens, das „Orange Blossom Argan Beauty Oil“ wurde für den Prix de Beauté 2015 nominiert.

Seid gespannt auf meinen nächsten Geheimtipp 😉
Bis gli,
Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s