LUSH Duschjelly

Der Duschjelly von LUSH ist wohl das schrägste Produkt, welches ich dieses Jahr getestet habe. Ein schwabbeliges und glibberiges Ding, das man ganz einfach aus dem Becher nimmt und sich damit unter der Dusche einreiben kann. Sozusagen ein festes Duschgel.

Die Jellies enthalten Irish Moos Extrakt, welches besonders pflegend, reizlindern und Feuchtigkeit spendend wirkt. Sie bringen herrliche Düfte von Früchten und Blütenölen direkt zu dir ins Bad. Die Jellies gibt es in vier verschiedenen Sorten und Farben.

Insider Tipp:
Legt man den Jelly vor dem Duschen in den Kühlschrank oder das Eisfach, so sorgt er gerade bei heissen Temperaturen für einen extra Frische-Kick.

Fazit:
Der Jelly lässt sich super aufschäumen, gleitet schön über die Haut und hinterlässt einen himmlischen Duft. Er fühlt sich am Anfang noch etwas ungewohnt in der Hand an und man muss aufpassen, dass er nicht davon springt:-) Ich finde die Idee mit dem Jelly aber super und er bringt definitiv Abwechslung ins Badezimmer.

Die glitschigen Dinger gibt es bereits ab CHF 8.- bei LUSH zu kaufen.

Nun geht es aber zu den Jellies 🙂

Bis bald,
Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s