Sally machts!

Der Herbst ist da, das lässt sich nicht mehr abstreiten, denn es regnet im Moment an neuen Kollektionen im Beauty Sektor und einmal mehr darf ich euch eine tolle Kollektion aus dem Hause Sally Hansen vorstellen.

Für alle, die den Überblick von diesen vielen Nagellack-Brands verloren haben, Sally Hansen gibt es seit rund 50 Jahren und ist der TOP Nagellack Brand in den USA. Er steht für Salon-Qualität mit integrierter Pflege.

Bei der neuen Kollektion „Complete Salon Manicure“ wurde die Formel überarbeitet und bringt uns ganz neue Vorteile. Der Lack vereint Unterlack und Überlack, soll das Nagelwachstum fördern, hat ein glänzendes Gel-Finish, Splitterschutz und ein Nagelhärter mit Keratinkomplex, der für bis zu 64% härtere Nägel sorgt und somit zehn Tage splitterfest sein soll. Klingt toll, aber hält er auch, was er verspricht?

Die Farben von der neuen Kollektion finde ich absolut TOP. „Wine not“ ein schönes Weinrot mit metallischem Effekt, perfekt für den Herbsteinzug. Das knallige Pink „Frutti Petutie“ für die, die sich vom Sommer noch nicht ganz verabschieden können und einmal „Nude Now“, eine sehr schöne beige/rosa Nudefarbe und „Shell we dance“, wie es der Name schon sagt, muschelfarbig. Die Nude Nuancen eignen sich ganz toll für den Alttag oder für die, die den Nägel nur einen Hauch von Eleganz verpassen möchten.

Fazit:
Die Farbenwahl ist ganz toll, besonders „Wine not“ finde ich ein ganz gelungener Nagellack. Mit der versprochenen Haltbarkeit von 10 Tagen kann ich leider nicht mithalten, trotzdem, ganze 5 Tage hat er mir gehalten, was ein absoluter Spitzenrekord für mich ist. Was ich besonders schätze, ist der breite Pinsel, das Lackieren ist so viel einfacher damit und das Finish erscheint gleichmässiger. Ob und wie das Keratin wirkt, kann ich nicht genau beurteilen, schaden tut’s aber bestimmt nicht 🙂

Kennt ihr Sally Hansen Lacke?

Bis bald, Vanessa

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s