LA MER | Holiday Collection Illuminating Powder

Was ich ja besonders an dieser Jahreszeit mag, sind die hübschen Holiday Collections. La Mer zelebriert dies bekanntlich nicht wie andere Brands das tun, trotzdem überzeugen sie mit ihren diesjährigen Holiday Sets.

Bis anhin kannte ich nur die Pflegeprodukte von La Mer, der dekorativen Kosmetik habe ich unverständlicher Weise keine grosse Beachtung geschenkt, was ich jetzt umso mehr nachholen werde. Wer La Mer kennt, weiss, dass sich die Preise eher im oberen Segment befinden, was aber nicht ohne Grund ist, denn es steckt eine aussergewöhnliche Geschichte dahinter und diese möchte ich euch nicht vorenthalten. Wer es nicht abwarten kann den Illuminating Powder zu sehen, einfach runter scrollen 🙂

Bei einer Explosion 1953 erlitt der NASA-Raketenphysiker Dr. Max Huber schwere Verbrennungen im Gesicht. Kein Arzt konnte ihm helfen, sodass der Wissenschaftler beschloss, sich selber zu helfen und etwas gegen seine Narben zu tun. Zwölf Jahre und sechstausend Experimente hat es ihn gekostet, bis die berühmte Crème de La Mer fertig entwickelt war. Nicht die Inhaltsstoffe wie Seetang, Mineralstoffen und Vitamine sind das Besondere, sondern die Art und Weise der Herstellung. In einem monatelangen Prozess wird der Seetang, der zweimal im Jahr ausschließlich bei Vollmond geerntet wird, in einem komplizierten Fermentierungsverfahren zur Wundercreme verarbeitet und von Hand abgefüllt. Die Nachfrage ist heute noch grösser als das Angebot und auch namhafte Stars wie Noemi Campell müssen geduldig auf Nachschub warten. Kein Wunder gehört diese Wundercreme zur teuersten der Welt.
Inzwischen gehört La Mer zur Esté Lauder Gruppe.

Kommen wir aber wieder zum Wesentlichen, dem wunderschönen Illuminating Powder. Noch selten, ich glaube sogar noch nie, habe ich eine so hübsche und hochwertige Make-up Dose mit funkelnden Steinen versehen gesehen. Die Verpackung ist ein wahrer Hingucker. Wunderschöne Steine ziere den schönen Highlighter. Die wahre Begeisterung müsst ihr aber für den Highlighter selber aufsparen, denn dieser ist ein wahrer Traum. Zarte Farben, ein einmaliger Print und ein glamouröses Funkeln strahlt euch entgegen. Das Illuminating Powder ist ein schimmerndes und ultraleichtes Kompaktpuder, was sich mit dem passenden Pinselchen angenehm auftragen und verblenden lässt. Die schimmernden (kein Glitzer) Perlpartikelchen und transparenten Pigmente verleihen jedem Make-up das gewisse Etwas. Da es relativ dezent wirkt, eignet es sich auch bestens für den Alltag. Es verleiht viel Frische, belebt den Make-up Look und lässt den Teint schön erstrahlen. Wird es etwas kräftiger aufgetragen, sorgt es gerade an den Festtagen für einen zusätzlichen Hauch Glamour.
Stück / CHF 139.–

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die LA MER Holiday Sets sind seit dem 31. Oktober 2016 im Jelmoli Zürich, Globus Bern, Globus Genf und Bongenie Genf exklusiv erhältlich.

Wie findet ihr das Illuminating Powder? Kennt ihr La Mer? Bis bald meine Lieben,
Vanessa

 

 

*PR-Sample

 

15 Kommentare zu “LA MER | Holiday Collection Illuminating Powder”

  1. Wow, das Produkt sieht so unglaublich hübsch aus! Es würde sich perfekt für meine Sammlung eignen, haha. Ich sammle nämlich Produkte mit hübschen Prägungen. Liebe Grüße, Anna ❤

    Gefällt mir

  2. Ich hatte dir ja auf Insta schon gesagt wie toll ich diesen Highlighter finde, echt sehr sehr schön. Die Prägung sieht einmalig aus. Den werde ich mir auf jeden Fall näher anschauen. Ich kenne La Mer natürlich, aber ich habe bisher leider noch nichts von der Marke probiert.

    Gefällt mir

  3. Was ist das denn bitte für ein wunderschönes Schmuckstück. Die Verpackung ist ja ein Traum. Und die Prägung von dem wunderschönen Puder ist viel zu schade zum benutzen 😉
    Ganz tolles Produkt.Danke fürs Vorstellen
    LG JingeljangelColorfulbeautyblog.wordpress.com

    Gefällt mir

  4. Ich wusste zwar das La Mer Pflege hat, aber die Sache mit dem Highlighter ist mir neu. Dies ist ja ein echtes Schmuckstück. Fast zu schade zum verwenden. :-)Liebe Grüße,Christina von MrsFarbulous

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s