L´Eau de Peau | Louis Widmer lanciert Parfum ohne Allergene

Heute heisst es Swiss Made 🙂

Louis Widmer ist vor allem für seine dermatologische Pflege an empfindlicher Haut bekannt. Auf diesem Grundsatz hat Louis Widmer nun eine ganz neue Produktelinie lanciert und zwar eine Parfumkollektion, speziell für Kontakt- und Duftallergiker „L´Eau de Peau„. Die Linie L’Eau de Peau ist frei von 26 weitverbreiteten Substanzen, denen ein besonders hohes Allergiepotenzial zugeschrieben wird.

Parfum riechen oft nicht nur gut, sondern können auch zu Allergien oder Hautirritationen führen. Louis Widmer ergänzt per 2. Mai 2017 seine dermatologische Pflege mit hautverträglichen Düften.

Als Allergiker und empfindlicher Haut war ich auf diese Düfte besonders gespannt, wie riechen sie, was ist der Unterschied und wie kommen sie daher.

IMG_0532

Der eigentliche Unterschied zu herkömmlichen Düften ist, dass man komplett auf Allergene verzichtet hat. Ein Allergen ist eine Substanz, die über Vermittlung des Immunsystems Überempfindlichkeitsreaktionen (allergische Reaktionen) auslösen kann.

In herkömmlichen Düften werden für die Parfumkreationen bekanntlich viele ätherische Öle und andere Extrakte aus Duftpflanzen verwendet. Viele dieser Komponente wie auch Rohstoffe enthalten allergene Duftstoffe und können somit Allergien auslösen. Eine solche Kreation war also gar nicht einmal so einfach und sei eine Herausforderung gewesen, denn ein Parfum sollte ja trotzdem einige Anforderungen erfüllen. Ich habe sie für euch unter die Lupe genommen.

_MG_2013.JPG
L´Eau de Peau | Eau Doucheur

Ein sehr blumiger und frischer Duft. Ein Duft, den ich mir am liebsten nach dem Duschen aufsprühe und mich einfach frisch und „duftig“ fühle:-)

„Ein Parfum, das pures Wohlgefühl vermittelt. «Eau Douceur» verzaubert mit himmlisch pudrigen Noten und romantischen Blüten. Schon die Kopfnote verbindet die elegante Frische von Neroli mit der sanften Cremigkeit von weisser Mandel. Süßlicher Jasmin und feine Heliotrope vereinen sich im Herz des Duftes und vermitteln ein Gefühl von wohliger Wärme. Seine Vollendung findet der samtige Duft im Fond, in dem ihn anschmiegsame Holznoten und behagliche Vanilletöne
zärtlich umhüllen.“

_MG_2011.JPG
L´Eau de Peau | Eau Fraiche

Grün Natur pur. Fruchtig, frisch und spritzig. Ein toller Sommerduft. Durch die Leichtigkeit ein sehr angenehmer Duft, gerade bei hohen Temperaturen. Die grünen Blätter in Kombination mit Jasmin lässt sich richtig herausriechen.

Kopfnote: Grüne Blätter, Jasmin
Herznote: Jasmin, Freesien, Grüner Tee
Basisnote: Pfirsich, frischer Moschus, Zedernholz

„Erfrischung trifft auf sommerliche Leichtigkeit. Spritzig, belebend und stimulierend – «Eau Fraîche» besticht durch eine Kombination aus sonnigen Früchten und floraler Unbeschwertheit. Frische, grüne Blätter vereinen sich mit dem herrlich leichten Duft von Freesia, transparentem Jasmin und einer balancierten Teenote zu einem energetisierenden Cocktail! Fruchtiger Pfirsich, zarter Moschus und
feine Holznoten runden die Kreation perfekt ab und sorgen für ein unglaublich frisches und angenehmes Tragegefühl.“

_MG_2016
L´Eau de Peau | Parfum Elixier

Der Duft, der für sinnliche, romantische und verführerische Momente kreiert wurde. Dieses Parfum geht als intensivster hervor und  wirkt sehr feminin. Den Moschus lässt sich definitiv herausriechen, wie auch die Lotusblüte kurz nach dem Aufsprühen.

Kopfnote: Lotusblüte, Aquatic
Herznote: Bulgarische Rose, Iris, Jasmin
Basisnote: Moschus, Sandelholz, Zedernholz, Amrettolide

„Reizvolle Sinnlichkeit und verführerische Eleganz vereinen sich  in „Parfum Elixir“ zu einer unwiderstehlichen Liaison. Die frischen, klaren Kopfnoten verschmelzen im Herzen des Duftes mit leidenschaftlicher Rose, narkotisierendem Jasmin  und den herrlich pudrigen Noten von Iris. Der cremige Fond verleiht dem Duft eine wundervolle Textur und bettet sein Herz in eine Wolke aus Moschus und magische Leidenschaft.“

Fazit:
Ich ging aufs Ganze und habe mich so ein parfümiert, um zu sehen, ob die Parfumwolke einen Husten verursacht, wie so oft, wenn ich neben meinem Mann beim Parfümieren in die Quere komme 😉 Ich muss sagen ich bin begeistert. Keinen Reizhusten, keine Hautirritationen, zudem riechen sie wirklich ganz toll, wirken nicht aufdringlich, sondern hinterlassen einfach eine gute und angenehme Duftnote, genau so wie man es mag. Müsste ich mich entscheiden, würde es schwierig werden, denn jeder Duft deckt irgendwie eine Sparte ab. Den Einen mag ich besonders nach dem Duschen, den Anderen ist sinnlich und romantisch für Stunden zu zweit und der Andere ist Frische pur. Die Haltbarkeit würde ich auf 4 max. 5 Stunden eingrenzen. Ein bisschen Vaseline als Basis und ihr könnt die Haltbarkeit verlängern, gewusst? Das Design gibt der sonstigen schlichten Verpackung von Louis Widmer ebenfalls einen Frische-Kick.

Ab 2. Mai 2017 ist die Parfumlinie L´Eau de Peau exklusiv in Apotheken und Drogerien erhältlich.

Eau Fraiche 50ml | CHF 69
Eau Douceur 50ml | CHF 69
Parfum Elixir 50ml | CHF 79

Ich finde diese Linie ist Louis Widmer absolut geglückt. Leidet ihr auch unter Allergien?

Happy Day,
Vanessa

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s