Letzten Mittwoch hatte ich das Vergnügen und durfte die neuste Clinique Skincare Kreation «Clinique Moisture 72-Hour Auto-Repleneshing Hydrator» kennenlernen. Der Name der Creme aus der «Moisture Surge Serie» verrät eigentlich schon was sie kann. Sie soll unsere Haut für 72 Stunden durchgehend mit Feuchtigkeit versorgen. Ob das auch wirklich geht? Ich meine hey, 72 Stunden sind 3 volle Tage und die Luft ist zur Zeit ganz schön kalt und trocken!

Natürlich kann eine reine Substanz die Haut nicht mit 72 Stunden befeuchten. Eine neue Technologie mit aktivem Aloe-Wasser aber, soll der Haut helfen, Feuchtigkeit zu binden.

Wie das funktionieren soll?

Das Aloe Vera Gel und die Hyaluronsäure aktiviert die Aufnahme und Speicherung von Feuchtigkeit, so dass unsere Haut konstant mit Feuchtigkeit versorgt ist, und dies sogar nach der Gesichtsreinigung. Sagen wir’s mal umgangssprachlich: Die Technologie trainiert quasi unsere Haut mehr Feuchtigkeit zu produzieren. Können wir bitte in Zukunft diese Technologie als Standard bei Skincare Produkten einführen? 🙂

Zuerst dachte ich, dass die Creme, die ja so viel Feuchtigkeit spenden soll, ganz dick und weiss daher kommt. Sie ist aber Gel-basiert, zartrosa, wirkt äußerst erfrischend und zieht super schnell ein. Sie wirkt sehr angenehm und hinterlässt keinen Öl- oder Fettfilm.

Am Abend aufgetragen, am Morgen noch samtweiche Haut und dies sogar nach meinem Reinigungsritual. Die Haut fühlt sich gesund und ausgewogen aus.

Ein weiterer Pluspunkt, ist das Finish. Es mattiert und dies den ganzen Tag über. Noch nie habe ich eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen, die den ganzen Tag über so mattiert hat. Darum eignet sich die Clinique Moisture 72-Hour Auto-Repleneshing Hydrator auch prima als Make-Up Base. Ich kann es mir nur so erklären, dass die Creme meinen Feuchtigkeitshaushalt optimal kontrolliert und ausgleicht und dadurch meine Haut nicht nachfetten oder glänzend wird. Ich bin total begeistert!

Für unreine, eher fettige oder Akne anfällige Haut kann diese Creme DIE Lösung sein, denn sie ist leicht und öl-frei.

Die Creme ist wie immer parfümfrei, dermatologisch getestet und geruchsneutral.

Bis anhin habe ich eher selten Gel-basierte Skincare verwendet, da ich immer das Gefühl hatte, sie würden meine Haut nicht genug mit Feuchtigkeit versorgen. Die neuste Erfindung von Clinique beweist aber ganz klar das Gegenteil.

Ich benutze die Creme nun seit knapp einer Woche und bin mit dem Ergebnis und dem matten Finish total happy. Die Haut wirkt ausgeglichen, und optimal versorgt.

Seid ihr auf der Suche nach einer guten Feuchtigkeitscreme, so kann ich euch diese wärmstens empfehlen.

Den «Clinique Moisture 72-Hour Auto-Repleneshing Hydrator» gibt es in drei unterschiedlichen Grössen:

30ml / CHF 23
50ml / CHF 39
75ml / CHF 49

Happy Day meine Lieben

2 Comments

Leave a Reply

%d bloggers like this: