Auf der Instagram Page von Trendmood wurden kürzlich die besten Beauty Brands und Produkte des Jahres 2018 gekürt. Über eine Million User haben dabei für ihre Favoriten abgestimmt. Was denkt ihr, haben sie richtig gewählt?

Brand of the Year: Fenty Beauty

Die Marke von Superstar Rihanna ging als eindeutiger Sieger hervor. Pluspunkte gab es für das breite Sortiment an Farben für wirklich jeden Hautton.

Kann ich nur unterschreiben. Fenty Beauty hat mich nicht nur mit der riesen Farbpalette überzeugt, auch mit der Qualität.


Collab of the Year: Morphe X James Charles

Eine der am meisten erwarteten Collabs der Jahres wurde auch zur erfolgreichsten. Der Influencer Brand MORPHE hat es endlich getan und mit James Charles zusammen gespannt und eine einzigartige Palette und Pinselset lanciert. Die Palette konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.


Product of the Year: Gloss Bomb von Fenty

And the Oscar goes to….
Rihannas wahrlich bombastischer Lipgloss konnte sich gegen jedes andere Produkt duchsetzten, was mich ehrlichgesagt auch gar nicht erstaunt. Der Gloss Bomb Lippie ist tatsächlich eine Wucht.


Emerging Brand of the Year: Juvia’s Place

Der Neueinsteiger überzeugt mit strahlenden Farben, nicht nur für dunkle Haut. Definitiv in Grund sich etwas einzulesen und das eine oder andere Produkt zu testen. Die tollen Farben haben bei mir definitiv eine Neugier ausgelöst.


Drug Store Brand of the Year: Wet and Wild

Die amerikanische Marke ist seit Jahren ein Beststeller in der Drogerie und auch mit kleinem Budget leistbar.

Kann ich absolut unterschreiben, Wet and Wild war der erste Brand in meiner Make-Up Sammlung und bis heute gibt es Produkte, die ich super finde.


Eyeshadow Palette of the Year: Morphe X James Charles Artistry Palette

Die 39 intensiven Lidschatten der Palette haben die User überzeugt, was ich ebenfalls bestätigen kann. Die Farben, die Qualität und der Preis, einfach grossartig. Wer es „bold“ mag, wird hier nicht enttäuscht.


Skin Care Product of the Year: Water Cream von Tatcha

Japanische Hautpflege mit der extra Portion intensiver Feuchtigkeit. Ja, die Asiaten wissen was gefragt wird. Nur schon die Verpackung macht Lust aufs Testen.


Foundation of the Year: Born this Way von Too Faced

Die Sieger-Foundation macht ein tolles Hautbild und hat tolle Deckkraft. Ja, Too Faced hat’s drauf. Auch die Concealer sind der absolute Hammer und kann ich nur empfehlen.


Concealer of the Year: Shape Tape von Tarte Cosmetics

Der vegane Concealer ist der absolute Beststeller der Marke und gilt auch unter den Youtuber und Influencer als abbsoluter Liebling. Ich mag ihn auch sehr, leider aber kriegt man ihn noch nicht in der Schweiz und auch in den USA nu bei Ulta Beauty.


Setting Powder of the Year: Laura Mercier

Das lose Puder von Laura Mercier mattiert den Tein absolut sicher und langanhaltend und gehört schon länger zu den Besten. Qualität hat hier aber seinen Preis. Nicht ganz günstig aber dafür zahlt sich die Qualität aus.


Lip Product of the Year: Gloss Bomb von Fenty

Das Produkt des Jahres hat natürlich auch innerhalb der eigenen Kategorie gewonnen. Besonders hübsch sieht der Gloss Bomb auch als Topper aus.


Brushes of the Year: GabyRosMakeup

Hochwertige Luxusqualität und eine riesige Auswahl an Pinseln aller Art. Stolze Preise, ob mich die Qualität auch überzeugen würde? Ich weiss es leider nicht, für mich ist dieser Brand komplettes Neuland.


Trend of the Year: Cut Crease

Die glamouröse Lidschattentechnik begeisterte auch im Jahr 2018. Auch ich konnte und kann immer noch nicht genug davon bekommen. Ist wahrscheinlich auch die Technik, die ich im vergangenen Jahr am meisten bei meinen Look angewendet habe.

Na, benutzt ihr eines dieser Highlight Produkte?
Happy Day meine Lieben

Hinterlasse einen Kommentar