Von den Laufstegen in Paris und Mailand direkt in eure persönliche Schminksammlung: Die Dior Backstage Linie wurde von dem belgischen Make-up Artist Peter Philips entwickelt, um die Models von Dior schnell und flexibel zu schminken. Nun kommen die Produkt auch zu euch nach Hause, zu einem erschwinglichen Preis.

Dior Backstage MASTERCLASS

Letzte Woche kam ich in den Genuss an einer DIOR Backstage Masterclass teilzunehmen. Uns wurde nicht nur von Dior Profis ein vollständiger Look mit Backstage Produkten gezeigt, sondern auch die Produkte vorgestellt, näher erklärt und wie man sie sonst noch anwenden kann.

Bei Dior wird vor allem auf die Hautvorbereitung gesetzt, bevor das Make-Up aufgetragen wird. Dies hat mich persönlich besonders überzeugt, denn die Basis ist das A und O. Das Besondere bei Dior? Die Produkte werden gezielt einmassiert.

Was ist Dior Backstage?

Hinter den Kulissen einer Modeschau ist Stress pur angesagt! Dior Creative Director Peter Philips und sein Team müssen in kürzester Zeit Models mit verschiedenen Hauttypen und Hauttönen professionell schminken. Die Produkte, die sie dafür verwenden, sind unter dem Namen Dior Backstage nun frei auf dem Markt erhältlich. Herzstück der Kollektion ist die Face & Body Foundation in gleich 40 verschiedenen Farben. Die Foundation lässt sich ganz leicht aufbauen. Das heißt, jr nach gewünschtem Look kann sie für einen natürliche Teint mit zartem Glow bis hin zu einem stark deckenden Ergebnis verwendet werden. Um den Ansprüchen im Scheinwerferlicht gerecht zu werden, ist die Dior Face & Body Foundation außerdem wasserfest und verschmiert auch dann nicht, wenn man ordentlich ins Schwitzen gerät.

Tipps vom Profi

Die Dior Backstage Kollektion soll es Frauen vor dem Spiegel genauso einfach machen wie den Profis. Produkte und Tools sind darauf ausgelegt, einen fertigen Look in Minuten zu zaubern.

Essenziell für einen strahlenden Teint ist dabei die Haut richtig vorzubereiten, etwa mit dem Dior Backstage Primer, der noch diesen Juni gemeinsam mit einem Setting Mist Spray erscheinen wird.

Auch andere Tricks aus der Welt der Make-up Artists verrät Peter Philips gerne. So benutzt er etwa ein Serum aus der Dior Hautpflegeserie als Highlighter, um einen ganz besonders frisch aussehenden Glow zu erzeugen. Die Lippen werden im Ombre Look geschminkt, um optisch mehr Fülle zu geben.

Die Dior Backstage Reihe ist ideal für alle, die gerne mit Make-up und verschiedenen Looks spielen. Vor allem die Foundation ist flexibel und kann vielseitig eingesetzt werden. Ebenfalls überzeugend ist der Preis: Die Dior Backstage Foundation ist mit CHF 59.90 die günstigste aller Kollektionen der Marke und jeden Rappen wert.

Happy Friday meine Lieben

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar