Mit dem Eyeliner den perfekten Lidstrich ziehen ist so etwas wie die Meisterdisziplin beim Auftragen von Make-up. Neben viel Übung braucht es für den makellosen Look auch die richtigen Tools. Mein absoluter Favorit in Sachen Eyeliner stammt von Kat von D. Die beliebte und bemühte Tattookünstlerin kennt sich schließlich mit geraden Linien aus. 

Ich benutze schon seit Jahren den Eyeliner von Kat von D, denn es ist wie bei einem roten Lippenstift, der Liner muss sitzen. Hier gibt es keine Tolleranzgrenze. Der beste Beweis dafür ist wohl das Bild von einer Amerikanerin, die ihren Eyeliner nach einem Autounfall fotografiert hat. Auf einer Bare mit Halskrause, Prellungen und Schürfwunden im Gesicht, doch der Eyeliner war noch immer ON FLEEK. Gibt es eine bessere Werbung für Kat’s Besteseller dem Tattoo Liner?

Kat von D ruht sich aber nicht auf ihren Lorberren aus, sondern hat ihre Liner Serie um ein paar weitere Modelle erweitert und diese stelle ich euch heute vor.

Matte Eyeliner

Auch mit den Ink Well Long-Wear Matte Eyeliner hat Kat von D eine innovative und neuartige Idee gekonnt verwirklicht. Dieser flüssige Eyeliner ist ebenso wasserfest wie der klassische Tattoo Liner, trocknet aber im angesagt matten Look. Außerdem ist er in mehren Farbtönen erhältlich, darunter auch in Türkis und Altrosa. Definitiv Farben für die Mutigen unter euch!

Liquid Inner Eyeliner

Eyeliner auf der Wasserlinie? Wofür ich und auch sicher die meisten von euch stets einen Kajalstift verwendet haben, hat Kat von D mit dem Lash Liner Liquid Inner Eyeliner das erste flüssige Produkt seiner Art auf den Markt gebracht. Der speziell geformte Applikator ermöglicht es, die Wasserlinie mit einem Schwung zu schwärzen, kann aber auch wie ein Stempel Punkt für Punkt aufgetupft werden – je nachdem, welche Technik euch am leichtesten fällt. Im Gegensatz zu Kohlstiften ist der Inner Eyeliner absolut schmierfest.

Waterproof Tattoo Liner

Der Bestseller von Kat von D ist nicht nur – wie der Name schon sagt – wasserfest und damit sicher vor Verschmierungen, sondern auch sehr stark pigmentiert. Der Eyeliner hat die Form eines Stiftes und eine präzise, spitze Bürste, die nur so über die Haut gleitet. Vom hauchdünnen Lidstrich bis zu dicken Cat Eyes könnt ihr damit jeden Look schminken. Aktuell gibt es den Tattoo Liner in zwei Farbtönen: Tiefschwarzes Satin Black und schokobraunes Mad Max Brown. Sie sind vegan und komplett ohne Tierversuche hergestellt.

Kat hat uns hier noch einen tollen Überblick erstellt mit allen wichtigen Details:




Happy Day meine Lieben und vergesst nicht mein neustes Beauty by Vanessa Video zu schauen. Es wird Oscar verdächtig, denn das heutige Thema ist Award Night- Red Carpet Look.


1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar