Bei kaltem Wetter und einem gruseligen Filmabend darf Kerzenlicht nicht fehlen! Wenn die Kerze dann auch noch den typischen Duft von Halloween verströmt, ist die schaurig-schöne Wohnatmosphäre perfekt. Yankee Candle hat mit der neuen Halloween-Kollektion wieder einmal voll ins Schwarze getroffen.

Haunted Hayride

Den Zauber einer verwunschene Kutschenfahrt soll diese Kerze in tiefem Violett heraufbeschwören. Hier treffen vor allem warme Hölzer und Gewürze aufeinander. In der Kopfnote der Duftkerze entfalten sich Holzkohle, Orangenschalen und schwarzer Pfeffer. Die Herznote enthält winterliche Nadeln von Tannen und Blaufichten sowie Muskat. Den Abschluss bilden Vanille, Bernstein und Moschus in der Basisnote. Sowohl das Aroma als auch das Bild auf dem Glas von „Haunted Hayride“ sind auch nach Halloween noch stimmungsvoll und bereiten den restlichen Herbst über ein angenehmes Ambiente.

Trick or Treat

Ihr findet, dass beste an Halloween sind nicht die Kostüme, die Horrorfilme oder die gruselige Stimmung, sondern ganz allein die vielen Süßigkeiten? Dann ist „Trick or Treat“ genau die richtige Duftkerze für euch! Diese Kerze wird nicht nur auf dem Etikett von einem geschnitzten Kürbisgesicht geprägt, sondern ist auch farblich im strahlenden Kürbis-Orange gehalten. Das süße Aroma setzt sich Ingwer und Karamell in der Kopfnote, Zimt und Nelken in der Herznote sowie Zucker, Vanille und Orange in der Basisnote zusammen. Ergänzt wird das Dufterlebnis mit Tannennadeln, Tannenbalsam und natürlich etwas Kürbis. Einfach Halloween pur!

Happy Weekend meine Lieben

Hinterlasse einen Kommentar