Jeder von euch mit trockener und empfindlicher Haut hat diesen Namen garantiert schon einmal gehört: Neutrogena! Seit über 80 Jahren wird die amerikanische Marke in Zusammenarbeit mit Hautärzten entwickelt.

Cremes & Co sorgen nicht nur für weiche und strahlende Haut, sondern bekämpfen auch Akne und weitere kleine Makel und Problemstellen.

Das wohl berühmteste Produkt von Neutrogena ist die Handcreme nach norwegischer Formel. Diese aber hat ein Gspändli bekommen aus Hyaluron- Gel Komplex. Der grosse Unterschied zur anderen ist der erfrischende Effekt und das rasche Einziehen. Ich bin absolut begeistert! Meine Hände gleichen nämlich im Winter immer derjenigen einer alten Frau.

Jedes Jahr im Winter ist die kleine Tube die beste Hilfe gegen rissige und raue Hände. Grund genug, sich auch einmal die anderen Pflegeprodukte der Marke genauer anzusehen.

Die neue Generation der Gesichtsmasken

Gleich mit zwei verschiedenen Varianten der Hautpflege per Maske erobert Neutrogena aktuell erneut den Markt. Zum einen sind das die zweiteiligen Gelmasken aus Hydrogel, die sich der Gesichtsform optimal anpassen und das gleiche Ergebnis versprechen wie nach Anwendung mit einem Serum über mehrere Wochen hinweg. Durch die Teilung erreicht die Maske sämtliche Stellen noch besser als eine herkömmliche Tuchmaske.

Die blaue und pinke Linie steht für Pflege und Feuchtigkeit. Die „Hydro Boost“ ist für besonders intensive Feuchtigkeit und enthält Hyaluronsäure. Wer viel Wert auf eine geschmeidige und strahlende Haut legt, wird mit der pinken Linie „Illuminating Boost“ glücklich, denn sie enthält viel Vitamin B3.

Die grüne Linie  ist eine Reinigungslinie. Die grüne Maske „Pure Boost“ gibt es ebenfalls in zwei Variante. Die Tuchmaske enthält Seetang- Extrakte für eine tiefenreine Haut und die Tonerdemaske mit Mineralerde sorgt für ein klares Hautbild.

Natürlich kommt auch die reifere Haut nicht zu kurz. Die violette Linie „Ageless Boost“ steht für glatte und jünger aussehende Haut und versorgt die Haut mit Adenosin, welches die Zellen entspannen soll und so die Haut glättet.

Die zweite Neuheit sind vier Creme & Tonerde Masken in einer kleinen Kapsel. Die Menge reicht gut für zwei Anwendungen, jedoch lassen sich die Kapsel nicht wieder verschließen, was ich etwas schade finde. Entweder man gönnt sich eine extra Portion Maske oder man verschließt es in einem Beutel, was gut klappt.

Mich begeistert vor allem die Hydro Boost Maske für den Feuchtigkeitskick und die Tonerde Kapsel für eine regelmäßige Tiefenreinigung der Poren.

Happy Day meine Lieben und einen guten Start in die neue Woche

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar