Glücksgefühle durch einen strahlenden Teint. Bei der neuen Benefit Hello Happy Foundation ist der Name nämlich auch eine Botschaft an uns. Die Flüssigfoundation in der niedlichen Verpackung ist mit ihrer schwerelosen Textur ein echtes Highlight.

Was macht die Hello Happy Foundation auf der Haut?

Schon der Blick auf die Hello Happy Foundation macht glücklich. Typisch Benefit, die für besonders liebevoll gestaltetes Design bekannt sind, grinst einem ein Smiley-Gesicht mit Herzchen als Augen entgegen. So beginnt der Start in den Tag schon im Badezimmer mit einem Lächeln. Die Foundation lässt sich aufbauend auftragen und bietet uns eine natürliche und mittlere Deckkraft.

Nach dem Auftragen der Hello Happy Foundation habt ihr einen natürlich wirkenden Teint mit einem matten Finish, ideal für den Alltag. Auch an heissen und langen Tagen oxidiert und enttäuscht sie nicht.

Am liebsten trage ich die Hello Happy Foundation mit dem Pinsel auf oder klopfe sie vorsichtig mit dem Beautyblender ein.

Neue Farbauswahl bei Benefit

Die Farbauswahl ist mit 12 Farben nicht riesig, die Farben passen sich dem Hautton aber relativ gut an und wenn sogar ich eine passende Farbe gefunden habe, so heisst das schon viel 🙂 Ich habe die Nr. 5 und 6 für mich entdeckt. Je nach Jahreszeit wähle ich einen Ton heller oder dunkler oder mische sie sogar.

Benefit hat zuvor noch nie einen so dunklen Ton wie Nr. 12, «Dark Warm» herausgebracht. Damit wird die Kultmarke aus San Francisco auch für Mädels mit dunklerer Hautfarbe interessant.

Erst kürzlich habe ich die Foundation an einem Hochzeit getragen, ich finde das Finish wunderschön, denn es erscheint nicht zu matt und die mittlere Deckkraft gibt mir nicht das Gefühl, dass ich komplett zugekleistert bin.

Übrigens: Die Hello Happy Foundation ist auch in einer Mini-Version erhältlich. Diese preiswerte Variante ist perfekt, um die Foundation zu testen und zudem ein guter Begleiter für unterwegs und ins Flugzeug.

Erhältlich ist sie exklusiv bei Sephora. Die Mini-Version, welche es übrigens nur in
fünf und in der Schweiz in vier verschiedenen Farbnuancen gibt, kosten je
CHF 13.90 und die Standardgröße CHF 41.90.

Wird die neue Benefit Foundation auch einige von euch glücklich machen können?

Happy Day meine Lieben

Hinterlasse einen Kommentar