Kunst für Augen und Lippen! Die MAC Art Library Kollektion verwandelt Malkästen in Lidschattenpaletten und bringt kräftige Farben ins Spiel. Dabei ist sowohl für Mutige als auch für Fans von neutralen Looks etwas vorhanden.

Die drei Paletten der Art Library Collection

Die auffälligste und künstlerischste der drei Lidschattenpaletten mit jeweils 12 Farbtönen ist sicherlich jene mit dem Namen „It’s Designer„. Die matten und schimmernden Eyeshadows erstrahlen unter anderem in intensivem Blau, knalligem Pink, Orange und Gelb sowie Hellgrün und Violett. Wer von euch auf der Suche nach etwas ausgefallenem ist und trotzdem nicht auf hohe Qualität Verzichten will, trifft mit „It’s Designer“ die perfekte Wahl.

Die zweite Palette mit dem Namen „Nude Model“ liefert den kompletten Kontrast zur ersten Variante und erinnert mit ihren neutralen Tönen an die Naked-Paletten von Urban Decay. Die Matten Farben dominieren und werden von vier schimmernd-glitzernden Eyeshadows ergänzt. Das macht „Nude Model“ zum Geheimtipp für Frauen mit Schlupflidern, bei denen matte Lidschatten die Augen am besten betonen.

Einen guten Mix aus dezent und intensiv bietet schlussendlich die dritte MAC Art Library Palette namens „Flame-Boyant„. Warme Brauntöne treffen hier auf dunkles Bordeauxrot und Violett, in matt und glitzernd. Trotz des Erscheinungstermins im Frühling ist „Flame-Boyant“ die perfekte Palette für den Herbst.

Farbe für die Lippen

Auch wenn die drei Lidschattenpaletten zweifellos im Mittelpunkt der Art Library Kollektion stehen, können auch die anderen limitierten Produkte von MAC durchaus überzeugen. Zur Kollektion gehören drei Lippenstifte, die alle ein im Trend liegendes, mattes Finish haben. „You wouldn’t get it“ ist ein schönes Pink, welches jedem Hautton steht. „Down to an Art“ passt mit seinem Pfirsichton perfekt zu den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings und „Soar“ ist ein sanfter Pflaumenton.

Alle drei Lippenstifte sind gerade dezent genug, um ein intensives und kreatives Augen-Make-up optimal zu unterstreichen.

Abgerundet wird Art Library mit drei neuen False Lashes Varianten.

Die Produkte aus der MAC Art Library Kollektion sind ab März 2019 für eine limitierte Zeit erhältlich.

Happy Day meine Lieben

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar