Ob Schottland, Tokyo oder Kalifornien – schon viele Kollektionen der Kultmarke OPI waren von Städten und Ländern inspiriert. Diesen Frühling kommen die Farben der mexikanischen Hauptstadt auf unsere Nägel. Die Mexico City Collection begeistert mit den bunten, lauten und lebensfrohen Tönen der Mega-Metropole im Herzen Lateinamerikas. Da kommt Vorfreude auf den Sommer auf!

Leuchtende Farben wohin das Auge reicht

Die neue Frühlingskollektion zeigt Mut zur Farbe! Die Reise geht vom dezenten, leicht bläulich schimmernden Mintgrün namens „Move-Mint“ über das knallige Gelb „Don’t Tell A Sol“ bis hin zum frechen Pink mit dem Titel „Telenovela Me About It“. Jeder der Farben – egal ob Pastell oder Intensiv – sorgt für richtig gute Laune. Zudem werden alle Farben garantiert zu gebräunter Haut besonders gut aussehen.

Die 12 Farben der OPI Mexico City Kollektion im Detail sind:

  • Hue is the Artist – Weiß mit leichtem Rosaschimmer
  • Move-Mint – helles Mintgrün
  • Verde Nice To Meet You – dunkles Mintgrün
  • Don’t Tell A Sol – intensives Gelb
  • My Chihuahua Doesn’t Bite Anymore – knalliges Orange
  • Coral-ing Your Spirit Animal – cremiges Lachsrosa
  • Mural Mural On The Wall – zartes Korall-Orange mit Goldschimmer
  • Telenovela Me About It – verspieltes Bubblegum-Pink
  • Me Casa Es Blue Casa – wunderschönes Mittelblau
  • ¡Viva OPI! – fröhliches, sommerliches Rot
  • Mariachi Makes My Day – sattes, elegantes Violett
  • Suzi’s Slinging Mezcal – ein zarter Goldton

Alle Farben sind in gewohnter OPI Qualität. Der ein oder andere Lack braucht beim Auftragen ein wenig Übung, damit er ohne unschöne Streifen auf die Nägel kommt. Mit zwei aufgetragenen Lagen kommen alle 12 Nuancen am besten zur Geltung.

Die Lacke der Mexico City Kollektion sind ab Februar 2020 überall erhältlich, wo es OPI gibt. Wie gewohnt ist der Preis CHF 19.90 für die regulären Lacke sowie CHF 24.90 für die Infinite Shine Variante. Welche Farbe werde ihr euch holen?

Happy Day meine Lieben

Hinterlasse einen Kommentar