Weihnachten ist vorbei, trotzdem darf es an Silvester nochmals richtig schimmern und funkeln. Ob für die grosse Silvester Party oder ein gemütliches Zusammensein mit Freunden. Hier folgen meine drei Make-Up Looks für euch.

Der Klassiker
Rote Lippen und dezent betonte Augen. Dieser Look geht immer und gilt als der absolute Klassiker und wird auch noch in 10 Jahren ein Klassiker sein. Rote Lippen sind ausdrucksstark, wirken selbstbewusst und peppen jeden noch so Easy-Look auf, lenken teilweise auch ganz gut von einem Bad-Hair Day ab 😉

Cut Crease Smokey Eyes
Betonte Augen mit etwas Perlmutgloss auf den Lippen spricht für viel Sinnlichkeit, bringt die Augen zum Leuchten und ist ein Look, mit dem man sich immer wohl fühlt. Keine Panikattacken, weil vielleicht der Lippenstift auf den Zähnen klebt, die Lippen können ohne Spiegel aufgefrischt werden und der Look wirkt durch den Gloss immer schön frisch.

Glitter & Glamour
Ich stehe zwar sehr auf Glitter aber nicht, wenn mein Make-Up mehr funkelt als meine Augen es sollten 🙂 Ich habe bei diesem Look bewusst nur eine Glitter Linie gezogen, da ein NewYear Make-Up auch nach ein paar Stunden noch top aussehen sollte. Bei Glitter besteht immer die Gefahr, dass sich der Glitter auf dem ganzen Gesicht verteilt. Für diese Linie habe ich meinen Lieblings-Glitterliner von Urban Decay benutzt. (Gold gibt es leider nicht online)

Für welcht Look entscheidet ihr euch?

Ich gehe mit dem Smokey Look 🙂 Ich wünsche euch schon jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr und wünsche beim Umsetzen des Looks viel Spass.

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar