Für MAC begann das Jahr 2020 mit der farbenprächtigen Lunar Illusions Collection, inspiriert vom chinesischen Kalender.Die limitierten Produkte sind fantasievoll, glamourös und unübersehbar – von der Verpackung bis zum aufgetragenen Ergebnis.

Optisch top!

Ganz klar: In Sachen Verpackung hat MAC wieder einmal echte Meisterwerke erschaffen! Die Puderdosen, Paletten und Lippenstifte sind voller faszinierendster Muster in den strahlendsten Farben. Wie bei handgemalter chinesische Tapetenkunst in vielen europäischen Schlössern oder den prächtigen Mosaiken in Marokko, kann man auch hier einfach nicht wegsehen. Ähnlich beeindruckend ist auch die innere Aufmachung von zumindest einem Produkt. Das Extra Dimension Skinfinish in der Farbe Double Gleam hat einen Drachen eingeprägt. Da traut man sich kaum, mit dem Pinsel anzusetzen.

Bestseller-Produkte für neue und alte Fans von MAC

Im Inneren der tolle Verpackung befinden sich bereits bekannte, aber umso beliebtere Produkte. Neben dem bereits erwähnten champagnerfarbenen Skinfinish sind das vier Lippenstifte, vier Lipglasses, ein Powder Blush Duo und die Now and Zen Eyeshadow Palette. Insgesamt neun Lidschatten mit verschiedensten Finishes befinden sich in der Palette. Die Farbwahl ist von Pfirsich über mattes Braun und Cranberry bis hin zu intensivem Schwarz mit silbernen Glitzerelementen recht klassisch. Es lassen sich daraus so einige Looks für Schule, Büro und Party zaubern.

Ein guter Farbenmix ist auch bei den Lippenstiften gegeben:

  • Cockney – ein multidimensional schimmerndes Rot
  • Dark Side – ein tiefes Bordeauxrot
  • Marrakesh – ein intensives Orangebraun
  • Ruby Woo – ein kühler, satter Rotton

Bei den Lipglasses geht es passend weiter:

  • Heroine – strahlendes Violett
  • Ruby Woo – der passende Lipglass zum gleichnamigen Lippenstift
  • Magically Delightful – ein schimmernder Korallton
  • Goldfinch – goldener Lipglass mit Extraschimmer

Trotz bereits erhältlicher Produkte im neuen Design kann Lunar Illusions überzeugen. Mindestens eines Farbe, zu der jede von uns gerne greift, ist dabei. Und ins neue Jahrzehnt sollten alte Favoriten ebenfalls mitgenommen werden.

Kann euch MAC mit der Lunar Kollektion überzeugen? Und wie wichtig ist euch das Design der Verpackung bei der Kaufentscheidung?

Happy chinese New Year 🙂

1 Comment

  1. Hi, ich versuche mitlerweile immer weniger auf das Verpackungsdesign zu achten. Ich habe letztens einen Bericht über den klimawandel (https://cec.mpg.de/home/) gelesen und versuche deshalb immer mehr auf die Herstellungsart und Herkunft des Produkts zu achten. Das Einzige worauf ich sonst bei der Verpackung achte ist, aus welchem Material sie ist und ob sie abbaubar ist. Was ich bei MAC echt cool finde, ist die Back2Mac Reihe! Ich finde, dass sollten ganz viele Unternehmen machen!!

Hinterlasse einen Kommentar