Die Geschichte hinter Morphe

Die amerikanische Marke erblickte im Jahr 2008 das Licht der Welt. Die kreativen Köpfe hinter der Entstehung und Eigentümer des Unternehmens sind die Geschwister Chris und Linda Tawil.

Die Tawlin Geschwister mit Youtube Queen Jaclyn Hill

Die beiden eröffneten ein winziges Geschäft in der kalifornischen Stadt Burbank, die im Norden von Los Angeles liegt. Dort verkauften sie zu Beginn nur Make-up Pinsel. Versuche, ihre eigenen Pinsel auch in große Kaufhäuser zu bringen, scheiterten meist. Vielleicht wären Chris und Linda für lange Zeit in ihrem kleinen Laden geblieben oder gar aufgeben müssen, hätten sie nicht wie kaum jemand anderes den Puls der Zeit gespürt.

Bei meinem Besuch in Tampa bei Morphe Dezember 2018

2013 begann der große Aufschwung der Beauty-Community auf Youtube. Über 14 Milliarden mal wurden Reviews zu Produkten, Hauls und Tutorials angeklickt. Linda hatte die Idee, ihre Pinsel kostenlos an viele der meistgesehenen Beauty-Gurus zu schicken – noch bevor viele andere, namhafte Firmen mit dieser Art der Werbung begannen. Die Idee zündetet und viele begeisterte Reviews katapultierten Morphe quasi über Nacht vom Kleinunternehmen zur Verkaufssensation.

Jaclyn Hill

Einer dieser frühen Fans war Jaclyn Hill, die einige Jahre später in Kollaboration mit Morphe Lidschattenpaletten und weitere Produkte auf den Markt brachte. Die jünge Kooperation beinhaltet eine Pinsel Kollektion, ich habe darüber berichtet.

Morphe Store in Tampa FL Dezember 2018

Was Morphe so besonders macht

Für mich sind die Produkte von Morphe die perfekte Mischung aus hochwertiger Qualität und fairem Preis. Jeder – auch Mädchen und Frauen mit kleinem Budget – soll ich gute Tools zum Schminken leisten können. Dass Linda und ihr Bruder Chris ein Gespür für Marketing und Werbung haben ist klar. Doch bei schlechten Produkten hilft auch die beste Werbung nichts.

Viele Morphe Produkte sind zu Bestsellern geworden, bei denen auch ich gerne zugreife. Allen voran natürlich immer noch die Morphe Brushes, wie der Deluxe Buffer für das Gesicht oder die praktischen Pinselsets für die Augen. Bei den Lidschatten ist – wie könnte es auch anders sein – die Jaclyn Hill Vault Palette einer meiner Favoriten, ich habe darüber berichtet.

Jaclyn Hill ! Die Palette von Jaclyn Hill ist inzwischen zu einer Bestseller Palette von Morphe geworden.
James Charles

Morphe ruht sich nicht auf den eigenen Lorbeeren aus, sondern entwickelt sich stets weiter und überzeugt mit fast jedem neuen Produkt. Ob Morphe auch für ihrer neuesten Kollektion Lob verdient, zeigt sich schon diesen Januar. Dann erscheint nämlich die Fluidity Collection, über die ich bereits berichtet habe.

Ja, es bleibt spannend um Morphe und ich werde hier bestimmt schon bald News veröffentlichen, spätestens wenn ich die Produkte aus der Fluidity Collection erhalten habe.

Happy weekend meine Lieben

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar