Und weiter geht’s mit den Duft-Highlights für die kommenden Monate! Auch im zweiten Teil meiner kleinen Reihe warten einige bezaubernde Flakons auf euch, deren Inhalt für jeden Stil und Geschmack etwas bereithält.

Gerade im Herbst wechselt man gern einmal den Duft. Es kommen neue Emotionen hoch, und nicht selten wechselt man auf einen etwas intensiveren Duft als man noch im Sommer trug.

Issey Miyake Rose & Rose

Der Duft von Rosen passt das ganze Jahr und ist der Inbegriff von Weiblichkeit. Bei diesem Parfum werden die Blüten durch süße Früchte und warme, holzige Noten ergänzt. Für mich ist Rose & Rose ein Allrounder für den Alltag, der immer passt und eine grosse Masse anspricht.

So wirkt er auf der Haut: fruchtig und süß

Kopfnoten: Himbeere, Birne und rosa Pfeffer
Herznoten: Bulgarische Rose und Osmanthus
Basisnoten: Ambra, Patschuli und Kaschmir

La Belle von Jean Paul Gaultier

Die Flakons von Gaultier sind immer ein Highlight, der dazugehörige Duft ist bei La Belle ebenfalls zum Verlieben. Die Süße von Vanille und Birne harmoniert mit der floralen Frische von Bergamotte. Perfekt für den Winter! Wusstet Ihr, dass Vanille eine anziehende Wirkung auf Männer hat? Di meisten Düfte, welche verführerisch und betörend wirken enthalten Vanille. 😉

So wirkt er auf der Haut: fruchtig und mit angenehmer Vanille

Kopfnoten: Birne
Herznoten: Vetiver
Basisnoten: Vanille

Dior Sauvage EDP

Egal ob ein Geschenk für euren Partner oder für all die Tage im Winter, an denen auch Frauen gerne einmal einen Männerduft tragen: Das neue Herrenparfum von Dior ist aufregend, aromatisch und voller Würze. Duftelemente wie Sternanis und Muskat lassen ein wenig weihnachtliche Stimmung aufkommen. Ich persönlich trage gerne Unisex Düfte, auch beim Deo, wobei mein Mann da immer etwas schief anguckt 🙂

So wirkt er auf der Haut: frisch und würzig

Kopfnoten: Bergamotte
Herznoten: Muskat, Anis und Lavendel
Basisnoten: Ambroxan und Vanille

Elie Saab Le Parfum Royal

Die Parfums von Elie Saab verströmen genauso wie die Mode des Designerin immer Eleganz und Weiblichkeit. Um seinem Namen gerecht zu werden trumpft dieses Parfum mit Opulenz und einem leicht orientalischen Flair auf. Ein intensiver Duft für Winterabende! Dieser Duft hat definitiv meinen Nerv getroffen!

So wirkt er auf der Haut: würzig und orientalisch

Kopfnoten: Mandarinorange
Herznoten: Türkische Rose und Neroli
Basisnoten: Patschuli, Sandelholz und Ambra

Roberto Cavalli Gemma di Paradiso

Nicht ganz neu aber definitiv eine Neuentdeckung. Der neue Duft von Roberto Cavalli ist klassisch, feminin und ein Parfum, das im Büro genauso passt wie abends beim Date. Florale und warme Elemente machen den gelungenen Mix aus elegant und verführerisch aus. Ja, auch hier hat es die Vanille in sich. Dieser Duft ist zudem nicht nur etwas für die Nase, sondern auch für das Auge. Das hübsche RC Flakon ist das perfekte Deko Accessoire für ins Bad oder Schlafzimmer.

So wirkt er auf der Haut: blumig und orientalisch

Kopfnoten: Birne und Orange
Herznoten: Jasmin und verschiedenste Blüten
Basisnoten: Vanille und Edelhölzer

Ich vermute es gibt schon bald einen dritten Teil zu meinen duftigen Highlights, denn der neue Mon Guerlain Duft, gleichzeitig mein neuer Favorit der Mon Guerlain Linie, hat definitiv auch eine Nennung verdient.

Ich wünsche euch einen duftigen Start in die neue Woche.

♥ In lovely cooperation with Parfumcity

Hinterlasse einen Kommentar