Trendig glatte Looks und schön geformte Locken entstehen am schnellsten und einfachsten mit Hilfe der Hitze von Glätteisen & Co. Damit genau diese Hitze das Haar aber nicht stumpf, brüchig und strohig macht, braucht es einen zuverlässigen Hitzeschutz. Die innovative Neuro Pflege- und Stylingreihe von Paul Mitchell setzt in Sachen Schutz neue Massstäbe.

Sieben Produkte für gesunde Haare

Wer nur einen gewöhnlichen Hitzeschutzspray erwartet, wird von Neuro mehr als positiv überrascht sein. Die neue Kollektion von Paul Mitchell besteht nämlich insgesamt aus drei Pflegeprodukten (Shampoo, Conditioner & Treatment) und vier Stylingprodukten (Hitzeschutz-Primer, Volumenschaum, Haarspray & Stylingspray).

Sie alle haben die speziell für diese Reihe entwickelte HeatCTRL-Technologie gemeinsam. Dabei handelt es sich um einen Wirkstoffkomplex, der eine Art Schutzschild um die Haare bildet. Diese bleiben auch bei regelmäßigem Hitzestyling weich, glänzend und gepflegt.

Hitzeschutz sogar im Shampoo

Mein persönlicher Favorit der Reihe ist das Neuro Liquid Lather Heatctrl Shampoo. Es reinigt nicht nur sanft und überrascht mit einem angenehm frischem Duft, sondern bereitet das Haar schon während dem Waschen auf das spätere Hitzestyling vor.

Dieser Rundum-Schutz, den die Produkte der Neuro-Reihe von Paul Mitchell geben, ist nicht nur bei der Verwendung von Glätteisen und Lockenstab notwendig. Auch die heiße Luft des Föhns beansprucht eure Haare. Wer öfters Mal den Schutzspray vor der Anwendung vergisst, ist durch das Shampoo trotzdem geschützt – besonders praktisch im stressigen Alltag. Den besten Schutz bietet aber natürlich die gewissenhafte Kombination aus mehreren Neuro Produkten.

Wie ernst nehmt ihr es mit dem Hitzeschutz eurer Haare und was ist euer aktuelles Lieblingsprodukt dafür?

Gewinnspiel

Ihr wollt ein komplettes Set inklusive Streckeisen aus der Neuro Kollektion im Wert von über CHF 285.- gewinnen? Dann abonniert jetzt meinen Newsletter, denn ich verlose exklusiv unter meinen Newsletter Abonnenten dieses XXL Haircare- und Styling Set.

Happy Day eine Lieben

 

6 Comments

  1. Hallo Vanessa
    Die Produkte hören sich toll an! Momentan hab ich das Paul Mitchell Awapuhi Shampoo und es beschwert meine Haare nicht. Beim neuen Neuro hätte ich Angst, dass es durch diese Extra-Schutzschicht die Haare „runterdrückt“. Ich gehöre zu den „tägliche-Haarwäsche“-Typen 😀

  2. Ich hab einen Dyson Föhn, der reguliert die Temperatur selber… die Haare glänzen nachher schön und ich bin viel viel schneller mit dem geföhne… Aber ein zusätzlicher Hitzeschutz schadet bestimmt nicht

Hinterlasse einen Kommentar