Warum Leder Boots die besten Begleiter an kalten Tagen sind

Wenn es draußen kälter wird und sich die Blätter zu verfärben beginnen, ist es höchste Zeit für neue Trends. Das Must-Have im Herbst 2019 ist ein Klassiker: Stylishe Leder Boots! Diese Chelsea Boots sind der perfekte Übergang, wenn es für Sandalen nicht mehr warm und für schwere Winterstiefel noch nicht kalt genug ist. Die große Vielfalt an Designs garantiert, dass für jeden Geschmack und jeden Modestil etwas dabei ist. Flache, robuste Boots sind ebenso angesagt wie feminine Stiefeletten mit verspielten Details. Helles oder braunes Leder harmonieren besonders gut mit typischen Herbstfarben bei Kleidungsstücken wie Beerenrot oder Waldgrün. Aber auch mit klassischem Schwarz als Wahl für Leder Boots macht man nichts falsch.

Leder Boots sind nicht nur optisch ein Hit, sondern erfüllen bei Wind und Regen gleich mehrere wichtige Funktionen. Das Material schützt zuverlässig vor Nässe, die Sohlen der Chelsea Boots geben auf rutschigem Untergrund festen Halt und zudem halten die allermeisten Leder Boots die Füße angenehm warm. Letzteres wird noch mehr verstärkt, wenn die Stiefelinnenseite gefüttert ist. Alternativ lässt man kuschlige Socken aus den Boots hervorblitzen. In Kombination mit einem Rock oder Kleid und einer blickdichten schwarzen Strumpfhose ein absolutes Top-Outfit. So kann der Herbst kommen!