Die kalten Herbsttage sind im Anmarsch, was gibt es da schöneres als ein warmes Getränk, passend zu gemütlichen Stunden auf dem kuschligen Sofa? Vergesst die heisse Schokolade und den gewöhnlichen Kaffee. Heute zeige ich euch mit dem neuen Philips Vollautomaten LatteGo, wie ihr den US Klassiker Pumpkin Spice Latte ganz einfach zu Hause nach machen könnt.

In den USA erlebt die Gewürzmischung „Pumpkin Pie Spice“ jedes Jahr aufs Neue einen wahren Hype und kommt in unterschiedlichsten saisonalen Produkten auf den Markt. Die gängigste Mischung bestehend aus Zimt, Nelken, Ingwer und Muskat

Pumpkin Spice Latte Rezept

  • 1  EL Kürbis Püree (Kürbis, vorzugsweise Butternuss, im Wasser köcheln und anschliessend schön pürieren)
  • 1 Latte Macchiato  oder 250 ml Milch und einen Espresso
  • 2 TL Pumpkin Spice Gewürzmischung inkl. Topping
  • 1 EL Agavensirup

„Pumpkin Spice“ Gewürzmischung

  • 1 TL Zimtpulver
  • 1/4 TL Muskatpulver
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/4 TL Nelkenpulver

….und so geht’s

Zuerst die Gewürze gut miteinander vermenge und mit etwas Agavensirup zu einem Sirup anrühren. Anschliessend das Kürbis Püree beigeben und gut vermischen.

Da ich in den Genuss gekommen von der Vollautomat LatteGo Kaffeemaschine von Philips (weitere Details zum neuen Milchsystem folgen weiter unten), lasse ich mir in das Glas, in welchem die zubereitete Pumpkin Mischung ist, einen Latte Macchiato einlaufen.
Alternativ kann natürlich auch ein Espresso mit ca. 250 ml aufgeschäumter Milch beigegeben werden.

Nachdem unser herbstlicher Pumpkin Spice Latte fertig zubereitet ist, fehlt nur noch unser Topping, was natürlich ganz essentiell ist 🙂

Spice Latte à la Starbucks?

Möchte man einen Spice Latte à la Starbucks, dann darf natürlich reichlich Sahne nicht fehlen. Anschliessend mit der zubereiteten Pumpkin Spice Gewürzmischung bestäuben, und mit einem Teelöfel etwas von dem Sirup auf die Sahne träufeln lassen.

Für alle die ihren Pumpkin Spiced Latte richtig süss mögen, die können das Topping mit etwas Caramel aufpeppen.

Ein so leckeres Getränk trinkt sich natürlich noch viel besser mit einem salzigen Gebäck. Passend zu Halloween habe ich salzige Cookies gebacken und uns so einen süssen und salzigen Sonntagnachmittag beschert 🙂

Süsses oder Saures?

Details zum Philips 5000 LatteGo Kaffevollautomat

Kaffee wie im Bistro. Der neue Kaffeevollautomat LatteGo von Philips macht das, was man von einer hochklassigen Maschine erwartet und das ganz simpel.

  • Freie Wahl der Kaffeebohnen
  • Bis zu 5000 Tassen ohne entkalken, man rechne wie viele Jahre das wohl sind 🙂
  • Mahlwerk zu 100% aus Keramik
  • Einfache Reinigung

Nebst den unschlagbaren Fakten, bietet sie sechs verschiedene Zubereitungsarten:

  • Americano
  • Cafè au lait
  • Cappuccino
  • Espresso
  • Kaffee (klassisch)
  • Latte Macchiato

…ist auch die Handhabung ganz einfach. Besonders beim zweifachen Milchsystem kann der neue Kaffeevollautomat punkten. Viele herkömmliche Milchsysteme bestehen aus vielen kleinen Einzelteilen. Besonders in Schläuchen bleiben oft Milchreste zurück, welche sehr mühsam zu reinigen sind. Mit dem neuen zweiteiligen Milchsystem, landet Milch mit Unterdruck in einer sogenannten Aufschäumkammer. Hier vermengt die Philips 5000 Luft mit hoher Geschwindigkeit mit der Milch, um cremigen Milchschaum in die Tasse fließen zu lassen und uns so einen herrlichen Pumpkin Spice Latte beschert.

Ich wünsche euch eine wunderschönen Herbsttag und happy Halloween

♥ In lovely Cooperation with Philips

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar