Schlagwort-Archive: Louis Widmer

L´Eau de Peau | Louis Widmer lanciert Parfum ohne Allergene

Heute heisst es Swiss Made 🙂

Louis Widmer ist vor allem für seine dermatologische Pflege an empfindlicher Haut bekannt. Auf diesem Grundsatz hat Louis Widmer nun eine ganz neue Produktelinie lanciert und zwar eine Parfumkollektion, speziell für Kontakt- und Duftallergiker „L´Eau de Peau„. Die Linie L’Eau de Peau ist frei von 26 weitverbreiteten Substanzen, denen ein besonders hohes Allergiepotenzial zugeschrieben wird. L´Eau de Peau | Louis Widmer lanciert Parfum ohne Allergene weiterlesen

Louis Widmer – Remederm Silber Creme Repair

Mit einer Fläche von eineinhalb bis zwei Quadratmetern ist die Haut das grösste Sinnesorgan des menschlichen Körpers. Sie macht rund ein Sechstel des Körpergewichts aus. Die Haut hat unzählige Funktionen aber ist auch der Spiegel von unserer Seele. Stress, Trauer aber auch andere psychische Belastungen können Hautirritationen bilden.

Louis Widmer lanciert am 15. August 2016 die Silber-Kur „Remederm Silber Creme Repair“.
Die Creme wurde speziell zur Linderung von Irritationen entwickelt. Sie stellt die Barrierefunktion der Haut wieder her und normalisiert die Verhornung und die Ausbreitung hautbelastender Keime. Die im Borretschöl enthaltene Gamma-Linolen-Säure normalisiert Hautirritationen und Schuppen. Urea sorgt für eine intensive Befeuchtung der trockenen Haut. Die Remederm Silber Creme Repair enthält weder Parfum noch Farbstoff, was eine optimale Verträglichkeit auch für empfindliche Haut garantiert.

Wird die Creme zweimal täglich angewendet, kann sie sogar Neurodermitis lindern. Die Creme wurde auf die Wirksamkeit an 17 Kindern an der Hautklinik in Davos getestet. Das Präparat wurde während zwei Wochen zweimal täglich auf de betroffenen Hautpartien aufgetragen. Nach Abschluss der Studie konnte nicht nur eine gute Verträglichkeit sondern auch Wirksamkeit attestiert werden.

Meine Tochter hat seit dem Säuglingsalter schubweise Neurodermitis. Ich werde diese Creme bestimmt das nächste Mal zur Pflege einsetzen und euch auf dem Laufenden halten.

Bis bald,
Vanessa

 

 

Sun Fluid by Louis Widmer

Das traditionelle Schweizer Unternehmen LOUIS WIDMER, welches sich seit über 50 Jahren der dermatologischen Hautpflege verschrieben hat, hat einen neuen UV-Schutz entwickelt und dazu möchte ich Euch heute etwas erzählen.

Besonders von Mai bis August ist die UV-Belastung äußerst intensiv. Wusstet Ihr, dass in den Bergen die Intensität der UV-Strahlung pro 1000 Höhenmeter um rund 10% zu nimmt? Oder das im Wasser die UV-Strahlen einerseits durch die Reflexion an der Oberfläche, anderseits auch durch die seitlich einfallende Streustrahlung verstärkt? Daher ist ein hoher bis sehr hoher Schutzfaktor am Wasser zu empfehlen, im Wasser ist ein wasserfestes Produkt unabdingbar.

Ich habe den Extra Sun Fluid +50 für Euch getestet. Das Produkt kann für den Körper wie auch für das Gesicht verwendet werden. Dieses Produkt gewährleistet auch den vollen Schutz bei Wasserkontakt. Das enthaltene Vitamin E reduziert zudem das UV-bedingte frühzeitige Altern der Haut und das Panthenol beruhigt und hält die Feuchtigkeit der Haut aufrecht.

Der Sun Fluid mit 100ml ist für CHF 35.- in Drogerien und Apotheken erhältlich.

Ich werde bestimmt noch den Kids Sun Protection Fluid für meine Tochter besorgen. Die Textur klingt sehr vielversprechend und von Louis Widmer wurde ich bisher noch nie enttäuscht.

Bis bald,
Vanessa

Die wichtigste Beauty-Regel

Eine makellose Haut – welche Frau wünscht sich das nicht? Mit Make-Up kein Problem, jedoch ist das Abschminken ganz essentiell, um ein gesundes und reines Hautbild zu erhalten. Kurzgesagt:  Das abendliche Abschminken ist eine der wichtigsten Beauty-Regeln überhaupt!

Schon einmal mit schwarz umrandeten Pandabär-Augen aufgewacht? Zugegeben, nach einer langen Party-Nacht ist die Verlockung gross, einfach ins Bett zu fallen und sich das Abschminken zu schenken. Doch Make-Up Reste hinterlassen Spuren und zwar nicht nur auf dem Kissenbezug 😉

Vor dem Schlafen gehen nicht abzuschminken ist leider eine der größten Beauty-Sünden überhaupt. Denn über Nacht regeneriert sich unsere Haut und bildet neue Zellen. Verstopfen Make-up, Puder, Abgase und Staub unsere Poren, wird dieser Prozess gestört und unsere Haut kann mit Rötungen, Irritationen und Trockenheit reagieren – bis hin zu Akne und Fältchen. Wer sogar regelmäßig das Abschminken vor dem Schlafengehen schwänzt, riskiert so auf Dauer eine schnellere Hautalterung. Auch getuschte Wimpern werden nicht auf Dauer klimpern, wenn sie nicht abgeschickt werden, denn sie brechen über Nacht leichter und fallen aus.

Mein Notfallplan: Platziert vor der dem Ausgang Wattepads und Reinigungsmilch und/oder Tonic auf dem Nachttisch, um wenigstens grob das Gesicht von Schmutz und Make-up zu befreien, bevor ihr in die Kissen schlummert.

Hat man einmal die richtigen Produkte, wird das abendliche Abschminken schnell zur Routine.

Schritt 1 –  Augenpartie: Wimperntusche, Eyeliner und Lidschatten kann mit einem speziellen Augen-Make-Up-Entferner effizient entfernt werden. Achtung: Normale Seife hat einen ph-Wert, welcher für die Gesichtspartie zu hoch ist. Die Haut wird gereizt, die Augen können brennen und die Haut trocknet sogar aus.

Schritt 2 – Nach der Augenpartie ist das Gesicht an der Reihe. Für trockene Haut eignet sich Reinigungsmilch oder -lotion, die rückfettend und feuchtigkeitsspendend ist. Bei fettiger Haut ist Reinigungsgel empfehlenswert. Bei empfindlicher Haut sollte das Reinigungsprodukt keine Duft- und Konservierungsstoffe enthalten. Diese können die Haut reizen und allergische Reaktionen auslösen. Zum Schluss wasche ich mein Gesicht jeweils noch mit Wasser, um die letzten Spuren von Make-Up und Reinigungsmittels zu entfernen.

Neben dem Abschminken ist die Gesichtspflege ein weiterer wichtiger Punkt, denn sie unterstützt den Regenerationsprozess und schützt unsere Haut.

Mein Fazit:
Wird die Haut abends richtig gereinigt und gepflegt, ist auch die dauerhafte Anwendung von Make-Up unbedenklich. UND trockene Haut altert bedeutend schneller, was wir ja kaum wollen in der heutigen BOTOX Welt 🙂

Meine Produkteempfehlung:
Sehr zu empfehlen sind die Louis Widmer Reinigungsprodukte. Die Reinigungsmilch, die Tonic sowie den Augen Make-Up-Entferner eignet sich für jeden Hauttyp und bereitet die Haut optimal auf die Pflege vor.

Bis gliii
Vanessa