Instagram hat 2018 eine ganze Milliarde Nutzer und über 40 Milliarden Fotos. Das Interesse von Firmen an Instagram steigt stetig weiter. Die beeindruckende Qualität und Kreativität vieler Fotos ebenso. Mit einigen Tricks gelingt jedem das klassische Instagram-Foto. Auch ihr könnt mit ein paar wenigen Tricks das perfekte Instagram Foto erzielen, heute zeige ich euch wie.

Für ein perfektes Instagram-Foto müsst ihr kein Profifotograf oder Model sein. Die wenigsten Instagramer landen den Volltreffer mit den ersten paar Shots. Etliche Versuche, wenn nicht sogar hunderte vergehen, bis DAS eine Instagram-Foto entsteht und für reichlich Aufmerksamkeit sorgt und “viral” geht. Der richtige Hintergrund, das entscheidende Licht, die unverwechselbare Perspektive und Haltung sind Zutaten für eine tolle Bild-Komposition.

View this post on Instagram

Weekend mood 🔛 happy weekend peeps 💙

A post shared by Vanessa Bratschi (@vanessabratschi) on

Posing

Die richtige Pose und optimale Perspektive zaubern aus jedem die perfekte Figur. Ein leicht schräger Winkel von oben und eine gestreckte Haltung lassen einen schmaler aussehen und mogeln optisch ein paar Kilos weg.

Speckröllchen lassen sich am besten mit einem Arm oder im Winter mit einem Kuschelschal kaschieren. Achtet darauf, die frontale Perspektive zu meiden. Das trägt auf und wirkt meist etwas unbeholfen.

Posen Tipps

  1. Ihr wisst nicht, was ihr mit den Händen anfangen sollt? Dann fahrt euch durch das Haar oder streicht sie sanft aus dem Gesicht. Das sieht gleich viel authentischer und natürlicher aus.
  2. Leicht von der Kamera weggedreht, Blick in die Kamera, diese Pose setzt euer Profil schön in Szene und lässt das Gesicht nicht so flächig aussehen, ausser ihr benutzt etwas Bronzer:-). Oft drehe ich mich aber auch zur Kamera und richte meinen Blick in die Ferne. Dies wirkt verträumt und nicht zu sehr aufgesetzt.
  3. Beine überkreuzen oder leicht auf die Zehenspitzen stehen, sorgt für eine besonders schlanke Silhouette und verlängert die Beine optisch ganz toll.
  4. Leicht ins Hohlkreuz gehen, ein Bein leicht anwinkeln, die wohl bekannteste Modelpose, die einfach jeden Körper grösser und schlanker wirken lässt. Am besten aus der Entfernung fotografieren, so ist der Effekt noch grösser 🙂

View this post on Instagram

Golden hour, happy hour ☀️🌻

A post shared by Vanessa Bratschi (@vanessabratschi) on

Licht & Hintergrund

Das optimale Licht, sprich Tageslicht ist die halbe Miete. Ich mag besonders die Morgen- oder Abendsonne. Sie wirkt weich, verleiht keine starke Schatten und schmeichelt dem Teint und zaubert eine schöne Haut.

Nicht zu unterschätzen ist auch der Hintergrund. Der Hintergrund verleiht Stimmung, weckt Emotionen und bringt Abwechslung in einen Instagram Feed. Nebst der vielfältigen Natur sind auch schöne Gebäude, Städte und Orte immer toll.

So bearbeite ich meine Fotos

Instagram stellt einige Filter und Funktionen bereit, mit denen man Belichtung, Kontrast und Farb-Sättigung verbessern kann, Bildausschnitte auswählen oder die Ausrichtung verändern kann, wenn ein Motiv im wahrsten Sinne “schief gelaufen” ist.

Ich persönlich setze aber auf zwei andere Apps und zwar Facetune und VSCO. Mit der App Facetune können einerseits Makel im Gesicht ruck zuck behoben werden,
Achtung: Nicht übertreiben, denn es soll trotz leichter Korrekturen authentisch bleiben. Mit Facetune können aber auch farbliche Korrekturen vorgenommen werden, siehe Beispiel, oder dem Hintergrund kann ganz schnell eine Unschärfe verliehen werden.

Bei Schmuck verwende ich auch sehr gern die Funktion «schärfen», denn so kann gezielt etwas hervorgehoben werden.

Eine sehr beliebte App ist VSCO. Das Besondere bei dieser App ist ein analoger Touch für digitale Bilder oder etwa der Polaroid-Effekt.

Ich setze sehr viel auf dieses App, denn es verleiht meinem Feed eine gewisse Harmonie und Ruhe. Ich benutze am liebsten den Filter C4, denn ich mag diese Wärme auf meinem Feed. HB1 und HB2 sind auch sehr beliebte Filter, besonders wenn man mit viel blau im Feed arbeitet, zum Beispiel im Sommer.

Seid ihr auf Instagram aktiv?  Hier findet ihr mich, ich freue mich über jede neue Verbindung.

Ich wünsch euch allen einen schönen Tag und bis morgen.

Hinterlasse einen Kommentar