Es ist immer wieder schön, wenn bekannte Marken ihren Einfluss dazu nutzen, Gutes zu tun. Schon 1994 wurde der MAC Aids Fund gegründet. Seitdem gehen die Einnahmen der Viva Glam Lippenstifte an die Betroffenen von HIV und Aids. Ich durfte vergangenen Samstag das Team von MAC unterstützen und habe erfahren, was ihr mit dem Kauf von nur einem Lippenstift bewirken könnt.

Die MAC Aids Foundation

MAC zeigt sich bei ihre Hilfsprojekt äußerst transparent. Sie wird genauestens aufgeschlüsselt, was mit dem Kauf eines Lippenstifts der MAC Viva Glam Reihe zum Preis von CHF 28 passiert.


Pro Lippenstift werden:

  • 254 Kondome in bedürftigen Regionen verteilt
  • bekommen 13 Betroffene eine kostenlose medizinische Beratung
  • gibt es eine Woche lang Lebensmittel für eine HIV-positive Mutter und ihre Kinder
  • ein Kranker bekommt einen sauberen Schlafplatz für zwei Nächte
  • es können über 150 saubere und sichere Kits für Drogensüchtige verteilt werden
  • eine Informationsveranstaltung für 75 Frauen abgehalten kann gehalten werden
  • ein Kind einer an Aids verstorbenen Mutter bekommt ein neues Paar Schuhe für die Schule
  • Fünf Neugeborene bekommen die notwendige Medizin, um eine Ansteckung durch die Muttermilch zu vermeiden.

Möglich ist das, weil anders als bei vielen anderen Charity-Verkäufen nicht nur ein Teil des Erlöses, sondern der gesamte Kaufpreis jedes Lippenstiftes direkt an die Foundation geht.

Kooperationen mit Rihanna & Co

Über 490 Millionen Dollar konnte MAC bereits für ihre Aids Foundation einnehmen. Ein Grund für die hohen Verkaufszahlen sind sicher auch die Stars, die regelmäßig ihre Mitarbeit anbieten. Neben den fünf permanenten VIVA Glam Farbtönen gibt es immer auch wieder Limited Editions mit prominenter Unterstützung. In der Vergangenheit waren das bereits Größen wie Rihanna und Lady Gaga, aktuell ist ein Rotton mit Sängerin Sia auf dem Markt.

Die MAC Viva Glam Lippenstifte im Vergleich

Ein Charity-Projekt zu unterstützen ist doppelt schön, wenn die Angebotenen Produkte auch noch qualitativ hochwertig sind und einem selbst Freude bereiten. Bei den Viva Glam Lippenstiften ist das absolut der Fall. Die Farbauswahl reicht von zartem Nude bis klassischem Rot und einige der Viva Glams sind nahezu Dupes eines regulären Lippenstiftes von MAC.

Ich zeige euch vergleichbare (+/- ) Farbtöne, sodass ihre beim Kauf eures Lieblings das nächste Mal vielleicht zur MAC Viva Glam Version greift.

 

VIVA GLAM VI  – MAC Capricious 

VIVA GLAM II – MAC Velvet Teddy

VIVA GLAM V – MAC Fast Play

 

 

VIVA GLAM I – MAC Russian Red

VIVA GLAM II – MAC Fabby

 

 

VIVA GLAM SIA – MAC Russian Red

 

VIVA GLAM III – MAC Matte Sin

 

Habt eine schöne Woche

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar